Altenpflege Thüringer Pflegedienste kämpfen mit Wintereinbruch

Nur etwa die Hälfte der pflegebedürftigen Senioren kann derzeit aufgrund des Wintereinbruchs von den ambulanten Pflegediensten Thüringens direkt betreut werden. Die anderen Patienten würden später aufgesucht oder übergangsweise von Bekannten oder Familienmitgliedern versorgt, sagte die Präsidentin des Thüringer Verbands der privaten Pflegedienstanbieter (bpa), Margit Benkenstein, MDR THÜRINGEN.

Die rund 150 Unternehmen hätten für solche Krisenlagen Notfallpläne erarbeitet, sagte Benkenstein. Demnach werde die Betreuung übergangsweise auf Personen beschränkt, die etwa Insulin oder lebensnotwendige Medikamente benötigen, deren Wunden versorgt werden müssen oder die anderweitig dauerhaft auf fremde Hilfe angewiesen sind. Diese Klienten würden in jedem Fall und bei jeder Wetterlage aufgesucht, so die BPA-Landesvorsitzende, gegebenenfalls mit der Hilfe von Räumfahrzeugen oder auch zu Fuß. Viele ambulante Pflegedienste verfügten über geländegängige Fahrzeuge.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 08. Februar 2021 | 11:00 Uhr

6 Kommentare

part vor 42 Wochen

Mit den geländegängigen Fahrzeugen sind wohl mehr die SUV der Notärzte gemeint, die zudem auch nötig sind um Patienten zu erreichen. Der Wert einer Gesellschaft, bemisst sich aber seit eh und je daran, wie sie mit ihren älteren Menschen umgeht und welche Mittel sie für deren Wohlerhalt ausgibt, im Staat, im Gemeinwesen sowie der Familie und des Einzelnen. Wenn ich sehe das die BW in dieser Krise nur einsetzt wird, um Quarantäne Patienten zu überwachen, statt tatkräftig mit anzupacken, dann empfehle ich deren Abschaffung und die Ausweitung des THW.

Matthi vor 42 Wochen

Sie haben recht die Kleinwagen haben keinen Allradantrieb, würde aber auch nicht viel bringen wenn sich bei nicht geräumten Straßen tiefe Spurrillen bilden und der Hügel zwischen den Spurrillen zu hoch und hart sind. Dann ist der Motor Unterfahrschutz im Eimer ist ja nur Plastik.

Grinch vor 42 Wochen

Richtig. Die meisten der Pflegedienste in und um Erfurt herum die ich kenne, fahren Kleinwagen wie VW UP oder Renault Clio oder sowas in der Richtung. Die sind aber meiner Meinung nach nicht Geländegängig. 🤔

Mehr aus Thüringen