Fahrerinnenfeld auf Etappe 4, rund um Gotha
Eine Absage der Thüringen Ladies Tour wäre für den Frauen-Radsport ein herber Rückschlag, meint Landrat Uwe Melzer. (Archivbild) Bildrechte: IMAGO/Christian Heilwagen

Radsport Immer noch Streckenposten für Thüringen-Rundfahrt der Frauen gesucht

11. Juni 2024, 15:57 Uhr

Die Thüringen-Rundfahrt der Frauen steht auf der Kippe. Bis 14. Juni werden noch etliche Streckenposten gesucht, sonst droht die Absage des Radrennens. Allein in Jena werden 50 Helfer gebraucht.

Zwei Wochen vor dem Start des Radsport-Etappenrennens Ladies Tour Thüringen fehlen noch immer etliche freiwillige Helfer als Streckenposten. Nach Angaben der Stadt Jena fehlen allein für den Tourstart am 25. Juni 50 Streckenposten. Am 7. Juni hatten die Tour-Organisatoren Alarm geschlagen: Es hätten sich bisher zu wenige Freiwillige gemeldet, um die sechs Etappenorte - Jena, Gera, Erfurt, Mühlhausen, Altenburg und Schmalkalden - abzusichern.

Die Streckenposten sollen etwa Nebenstraßen oder Einfahrten absichern. Sie werden von der Polizei eingewiesen. Helfen könnten alle Interessierten ab 18 Jahren. Die benötigte Ausrüstung in Form von Trillerpfeife und Warnweste sowie Speisen und Getränke werden den Helfern am jeweiligen Tag gestellt. Freiwillige Helfer können sich entweder per E-Mail an info@fsv-thuringia.de, per Telefon oder Whatsapp unter 0157 348 391 32 anmelden. Bei einem Anruf können Verbindungskosten anfallen.

20 Teams aus zwölf Nationen

Die Ladies Tour ist ein internationales Frauenetappenrennen mit langer Tradition. Insgesamt gehen 20 Teams aus zwölf Nationen an den Start. Unter den Athletinnen werden Europa- und Weltmeisterinnen sowie Olympiasiegerinnen sein. Das Rennen beginnt planmäßig am 25. Juni um 12:30 Uhr in Jena und endet am 30. Juni gegen 15:40 Uhr in Schmalkalden. Der MDR überträgt die 36. Auflage des Rennens als Livestream, außerdem ist es bei sportschau.de zu sehen. Die Athletinnen fahren pro Tag rund 120 km rund um Jena, Gera, Erfurt, Mühlhausen und Schmalkalden. Die fünfte Etappe - Rund um Altenburg - ist mit einer Distanz von 31,5 km die kürzeste.

MDR (jhi)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 06. Juni 2024 | 18:00 Uhr

2 Kommentare

melabes72 vor 6 Wochen

Was für ein Unsinn!

Tamico161 vor 6 Wochen

In Zeiten der Zeitenwende ist kein Platz für Radrennen!

Mehr aus Thüringen