Unfälle, Stromausfälle, Schäden Herbststurm "Ignatz" und seine Folgen in Thüringen

Wegen des heftigen Sturms sind landesweit zahlreiche Feuerwehren im Einsatz. "Ignatz" führte zu Unfällen und Ausfällen im Stromnetz. Darüber hinaus sind in Thüringen zeitweise Teile des Bahnverkehrs eingestellt worden.

Ein Feuerwehrmann räumt Teile eines Baums von der Fahrbahn.
Feuerwehr und Polizei sind wegen des Sturms seit Donnerstagmorgen im ganzen Land im Dauereinsatz. Bildrechte: dpa
Ein Feuerwehrmann räumt Teile eines Baums von der Fahrbahn.
Feuerwehr und Polizei sind wegen des Sturms seit Donnerstagmorgen im ganzen Land im Dauereinsatz. Bildrechte: dpa
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
In Blankenhain im Weimarer Land stürzten Bäume bei einem Spielplatz um. Dort hielt sich zum Glück gerade niemand auf. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
ein umgestürzter, großer Baum am Erfurter Juri-Gagarin-Ring (nahe Presseclub).
Am Juri-Gagarin-Ring in Erfurt (nahe Presseklub) ist ein großer Baum einfach abgeknickt. Bildrechte: Karsten Heuke
ein umgestürzter, großer Baum in Erfurt
Das Holz wurde so schnell wie möglich abtransportiert. Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel
Auf einem Fußweg liegt zwischen Pollern ein riesiger abgebrochener Ast.
Auch im Paradies in Jena hat der Sturm seine Spuren hinterlassen. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Sturmtief "Ignatz" sorgt für Schäden in Mitteldeutschland
Auf der B2 bei Gera zwischen Cretzschwitz und Aga stürzte ein unbeladener Anhänger eines Lastwagens während der Fahrt um. Bildrechte: Dreifilm
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
Immer wieder musste die Feuerwehr Straßen sperren und die Autos kurzfristig umleiten. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
Die Fahrerinnen und Fahrer waren aber sehr verständnisvoll. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
Die genaue Höhe der Schäden wird erst in den nächsten Tagen klar werden. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Notdürftig gefällte Fichten
Wie viele Bäume "Ignatz" zum Opfer gefallen sind, lässt sich momentan nicht sagen. Bildrechte: MDR/news5/Ittig
Ein durch einen umgestürzten Baum zerstörtes Auto.
Thüringenweit kam es auch zu vielen Unfällen durch umgestürzte Bäume. Bildrechte: MDR/news5/Ittig
Ein durch einen umgestürzten Baum zerstörtes Auto.
Die Fahrerin dieses Autos in Südthüringen wurde zum Glück nur leicht verletzt. Bildrechte: MDR/news5/Ittig
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
Immer wieder versperren umgestürzte Bäume die Straßen im Freistaat, wie hier in Blankenhain. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
Die Feuerwehr und freiwillige Helfer haben alle Hände voll zu tun. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
Wegen des Sturms sind zurzeit rund 19.000 Haushalte in Thüringen ohne Strom. Betroffen sind Orte im ganzen Land. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Sturmschäden in einem Dorf auf einem Spielplatz, Feuerwehrleute beim beseitigen
Vielerorts haben Äste die Leitungen beschädigt. Laut Netzbetreiber versuche man, alles im Laufe des Tages zu reparieren. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt
Alle (20) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. Oktober 2021 | 15:00 Uhr

Mehr aus Thüringen

Mensschen sortieren Päckchen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
27.11.2021 | 20:56 Uhr

Aktion "Kinder helfen Kindern": In Erfurt haben Helfer rund 5.000 Päckchen sortiert und verpackt. Sie sollen nun nach Rumänien gebracht und dort an Kinderheime, Kindergärten und Schulen verteilt werden.

Sa 27.11.2021 19:53Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/video-weihnachtsgeschenke-rumaenien-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Junger Mann hilft beim Einpacken von Lebensmitteln in Tafel Jena 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK