Ballon-Spektakel Montgolfiade in Heldburg: 15.000 Gäste allein am Samstag

Mit einer Rekord-Besucherzahl ist am Sonntagabend in Heldburg im Landkreis Hildburghausen das Heißluft-Ballon-Spektakel Montgolfiade zu Ende gegangen.

Montgolfiade in Heldburg 2 min
Bei der 25. Montgolfiade sind wieder die besten Ballonfahrerinnen und -fahrer aus Deutschland, Luxemburg und der Schweiz zusammengekommen. Mit einem Augenschmaus ging das Spektakel zu Ende. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Nach Angaben der Organisatoren waren allein am Samstag über 15.000 Schaulustige zur Montgolfiade gekommen.

Die hohe Brandgefahr war dieses Mal bei der Montgolfiade die größte Herausforderung für die Ballonfahrer gewesen. Die Wiese auf dem Startplatz und auch die Parkplätze wurden von Feuerwehrleuten regelmäßig gewässert.

Wegen des großen Besucheransturms reichten zum Ballonglühen am Samstag die Parkplätze nicht aus und Besucher mussten wieder nach Hause geschickt werden. Das Parken an Straßenrändern war wegen der erhöhten Brandgefahr verboten.

Mehrere Heißluftballons steigen in die Luft
Mehrere Heißluftballons steigen in die Luft. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Erstmals hatte Heldburg eine Deutsche Meisterschaft im Ballonsport ausgerichtet, an der insgesamt 33 Teams teilgenommen haben. Vor allem die starken Winde am Abend machten den Sportlern zu schaffen. Wie Swen Gaudlitz von Thüringer Ballonsportclub sagte, trennte sich beim Manövrieren die Spreu vom Weizen. In zwei Jahren soll es in Heldburg wieder eine Montgolfiade geben.

Ob sie jedoch wieder in einem so großen Rahmen stattfindet, ist ungewiss. Dafür müssten die Absprachen mit dem Verkehrsministerium künftig einfacher werden. Das Genehmigungsverfahren ist nach Angaben von Gaudlitz viel zu kompliziert gewesen.

Zahlreiche Heiߟluftballons glühen rhythmisch auf dem Festplatz zur Musik.
Zahlreiche Heißluftballons glühen auf dem Festplatz zur Musik. Bildrechte: dpa

Heiߟluftballonfahrer heizen die Luft im Heiߟluftballon mit einem Gasbrenner auf.
Heißluftballonfahrer heizen die Luft im Heiߟluftballon mit einem Gasbrenner auf. Bildrechte: dpa

Ballons fahren bei der 24. Thüringer Montgolfiade über die Heldburg.
Gemeinsamer Start Bildrechte: dpa

Ballons fahren bei der 24. Thüringer Montgolfiade über die Heldburg.
Ballons fahren bei der 24. Thüringer Montgolfiade über die Heldburg. Bildrechte: dpa

MDR (rom)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 14. August 2022 | 18:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen