Advents- und Weihnachtszeit 2021 Hildburghausen: Glühweinmarkt fällt 2021 aus

Der Gänselieschen-Glühweinmarkt in Hildburghausen am ersten Adventssonntag fällt auch in diesem Jahr aus. Wie der Sprecher des Werberings sagte, lassen die derzeitigen Corona-Regeln eine solche Feier nicht zu. Der gesamte Markplatz müsste abgesperrt werden. Zudem müssten Zu- und Ausgänge besetzt und alle Gäste kontrolliert werden. Das würde den Veranstalter komplett überfordern.

Silhouette des Rathauses in Hildburghausen umrahmt von weihnachtlichen Motiven
Der Glühweinmarkt in Hildburghausen fand traditionell am ersten Adventssonntag statt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Weihnachtsmarkt mit 2G möglich

In der Stadtverwaltung gibt es nun Überlegungen, eine Woche später einen kleinen Weihnachtsmarkt zu veranstalten. Ein Sprecher sagte, dafür müsste die 2G-Regel angewendet werden. Den Markt können dann nur Menschen besuchen, die nachweislich geimpft oder von einer Covid-Infektion genesen sind. Die Seniorenweihnachtsfeiern in Hildburghausen wurden von der Stadt bereits abgesagt.

Quelle: MDR THÜRINGEN/mw

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Wintersport 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK