Kreis Hildburghausen Eisfeld startet Sanierung des Marktkarrees

In Eisfeld ist mit der Sanierung des "Marktcarrees" begonnen worden. Wie Bürgermeister Sven Gregor MDR THÜRINGEN sagte, werden in einem ersten Bauabschnitt ein baufälliges Haus und weitere Nebengelasse abgerissen sowie ein weiteres Gebäude gesichert. Im kommenden Jahr sollen insgesamt fünf Häuser saniert werden und ein Ersatzneubau entstehen. Neben dringend benötigten Wohnungen soll auch Platz für Geschäfte oder ein Café geschaffen werden. Hier sollen laut Gregor die Bürger bei einer Ideenwerkstatt eingebunden werden. Die Stadt rechnet mit Kosten von mehr als sechs Millionen Euro und hofft auf Fördergelder.

Ein baufälliges Haus am Markt in Eisfeld ist mit einer Balken-Beton-Konstruktion gegen Einsturz gesichert.
In einem ersten Schritt wurde dieses baufällige Haus gegen Einsturz gesichert. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich

Quelle: MDR THÜRINGEN/dr

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten regional | 06. Mai 2021 | 23:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen