Wintermärkte 2021/2022 Römhild: Kalter Markt 2022 abgesagt

Der traditionelle Kalte Markt in Römhild findet 2022 nicht statt. Wie Bürgermeister Heiko Bartholomäus bestätigte, hat die Stadt die Veranstaltung abgesagt. Die Händler würden informiert. Laut Bartholomäus wäre das wirtschaftliche Risiko unter Corona-Bedingungen zu groß.

Teddybär, Nußknacker, Tannengrün, Christbaumkugeln und Spielzeug
Der Kalte Markt hat bereits im Januar 2021 wegen der Pandemie nicht stattfinden können. Der Markt lockt in normalen Jahren mehrere Tausend Besucher. Traditionell findet er immer am letzten Donnerstag im Januar statt. (Symbolbild) Bildrechte: Colourbox.de

Wegen des Gesundheitsrisikos wurden zudem die beiden im Dezember geplanten Seniorenweihnachtsfeiern ebenfalls abgesagt.

Glücksburg-Schlossweihnacht fraglich

Ob die im Advent geplante Schlossweihnacht auf Schloss Glücksburg stattfinden kann, stand Mitte November noch nicht fest. Das hänge von den dann gültigen Regeln ab, so Bartholomäus.

Quelle: MDR THÜRINGEN/mw

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Wintersport 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK