Hildburghausen Eisfeld: Auto überschlägt sich - Fahrer flüchtet nach Unfall

Ein junger Autofahrer hat sich am Samstagvormittag in Eisfeld im Landkreis Hildburghausen mit seinem Wagen mehrfach überschlagen. Wie ein Polizeisprecher sagte, war er von der Straße abgekommen und eine hohe Böschung hinuntergestürzt.

Ein Auto liegt auf dem Dach.
Der 19-jährige Autofahrer war mit seinem Wagen eine Böschung hinabgestürzt. Bildrechte: MDR/News5

Der 19-jährige Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Laut Polizei beging er aber zunächst Unfallflucht. Er konnte später ausfindig gemacht werden. Möglicherweise hatte er alkoholisiert hinterm Steuer gesessen.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 16. Oktober 2021 | 13:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen