Weihnachten 2021 Meiningen: Weihnachtsmarkt 2021 verschoben

"Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage und der rechtlichen Unklarheit wird die Eröffnung des Meininger Weihnachtszaubers verschoben", teilte ein Sprecher der Meiningen GmbH mit. Derzeit warte man auf die Veröffentlichung der geplanten Verordnung, um Sicherheit zu haben, unter welchen Voraussetzungen ein Weihnachtsmarkt stattfinden kann. Über einen neuen Eröffnungstermin wird rechtzeitig informiert, so der Sprecher. Die Eislaufbahn auf dem Markt bleibt aber mit 2G-Regel weiterhin geöffnet.

Silhouette der Meininger Stadtkirche umrahmt von weihnachtlichen Motiven
Im vorigen Jahr fand der Meininger Weihnachtsmarkt in kleinerer Form statt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Meininger Weihnachtsmarkt sollte ursprünglich ab 22. November bis 22. Dezember in der Innenstadt täglich öffnen. In Meiningen ist eine Absage des Weihnachtsmarktes laut Veranstalter die letzte Option. Mit 2G und Zugangskontrollen sowie Absperrungen wäre der Weihnachtsmarkt aber finanziell kaum zu stemmen, so die Stadt.

Quelle: MDR(mw)

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen