"Meininger Kunstorte" Kunst unter freiem Himmel: Meiningen eröffnet Outdoor-Ausstellung

Die meisten Galerien und Museen sind nach wie vor geschlossen. In Meiningen haben Künstler und Künstlerinnen jetzt eine Lösung gefunden, wie sie unabhängig davon Kunstwerke zeigen können. Die Ausstellung mit Titel "Meininger Kunstorte" findet im Meininger Schlosspark unter freiem Himmel statt.

Menschen stehen vor Bildern einer Ausstellung im Freien.
Seit Samstag sind die Kunstwerke in Meiningen jetzt zu sehen. Bildrechte: MDR/Marlene Drexler

"Das Schöne an der Ausstellung ist: Es gibt keine Öffnungszeiten. Jeder kann kommen und gehen, wann er will“, sagt Dorothea Brandt, die die Idee zur Outdoor-Ausstellung hatte. Ihr Ziel sei gewesen, ein Format zu entwickeln, das coronafest und unabhängig von Inzidenzwerten ist, erzählt die Meininger Künstlerin.

Outdoor-Ausstellung in Meiningen ist wetterfest

Insgesamt sind Kunstwerke von 100 Künstlern und Künstlerinnen aus der Region zu sehen. Jeder stellt ein Kunstwerk aus, aber nicht das Original: Die Kunstwerke wurden abfotografiert und auf 120 x 80 Zentimeter große, wetterfeste Planen gedruckt. Ausgerichtet wird die Ausstellung vom Meininger Kunstverein K. Rün gemeinsam mit der Stadt. Finanzielle Unterstützung erhält das Projekt vom Land.

ein ausgestelltes Bild in einem Park 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR THÜRINGEN JOURNAL Sa 15.05.2021 19:00Uhr 02:34 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Was gibt es alles zu sehen?

Neben Fotografien, Malereien und digitalen Kunstwerken, die komplett am Computer entstanden sind, gibt es auch Plastiken zu sehen. Sowohl in Bezug auf die Themen, als auch die Materialien beinhaltet die Ausstellung eine große Vielfalt: Menschen, Stillleben, Natur, die Stadt Meiningen - Holz, Gips, Porzellan.

Eine Frau (Madlen Kehr) steht vor Bildern
Die Fotografin Madlen Kehr präsentiert ihre Kunst auch in der Ausstellung. Bildrechte: MDR/Marlene Drexler

Eine der Ausstellerinnen ist die Fotografin Madlen Kehr. Sie hat sich für ein Werk aus einer Serie zum Thema Kopftuch entschieden: "Mir ging es bei dem Thema darum zu fragen: wie tolerant bin ich wirklich?“

Mir ging es bei dem Thema darum zu fragen: wie tolerant bin ich wirklich?

Madlen Kehr, Fotografin

Ausstellung im Park und im Internet zu sehen

Die Kunstwerke sind nach Farbe, Stil, Thema und Stimmung geordnet. Es gibt auch Führungen, zu denen man sich anmelden kann, sowie Gespräche mit den Künstlern und Künstlerinnen, die immer sonntags stattfinden werden. Die Bilder hängen seit Samtag für zwei Monate im Schlosspark. Mehr zu den Künstlern und zum Begleitprogramm gibt es hier:

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 15. Mai 2021 | 15:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen