Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Schmalkalden-MeiningenNicht angeschnallt: 81-Jähriger stirbt bei Unfall bei Meiningen

von MDR THÜRINGEN

Stand: 30. Juli 2022, 16:01 Uhr

Zwischen Sülzfeld und Meiningen im Kreis Schmalkalden-Meiningen ist am Samstag ein Autofahrer bei einem Unfall tödlich verunglückt. Nach Angaben der Landeseinsatzzentrale der Polizei war der 81-jährige Fahrer von Meiningen kommend in Richtung Sülzfeld unterwegs und kam rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich während des Unfalls mehrfach. Bildrechte: NEWS5

Sein Auto prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Vermutlich war er nicht angeschnallt. Trotz Reanimationsversuchen verstarb der Senior noch an der Unfallstelle. Die Straße war zeitweise gesperrt.

Mehr zu Unfällen in Thüringen

MDR (kah,jn)

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 30. Juli 2022 | 16:30 Uhr