21-Jähriger gestorben Nach tödlichem Wohnhausbrand: Sonneberg richtet Krisenstab ein

Nach einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Sonneberg in der vergangenen Woche hat die Stadt einen Krisenstab eingerichtet. Wie ein Stadtsprecher sagte, ist dieser unter anderem mit den Wohnungsgesellschaften in Kontakt und sucht Unterkünfte für die betroffenen Bewohner. 14 Menschen mussten vorerst bei Freunden oder in Hotels untergebracht werden. Am Montag soll ein Spendenkonto eingerichtet werden.

Wohnhausbrand in Sonneberg
Das Feuer war am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Sonneberg ausgebrochen. Bildrechte: MDR/News5/Ittig

21-Jähriger starb bei Brand in Sonneberg

Am Donnerstagabend war das Feuer in dem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Fünf Menschen mussten mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Ein 21-Jähriger kam ums Leben. Der Dachstuhl des Hauses stürzte ein. Es ist nicht mehr bewohnbar.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist noch nicht geklärt. Gutachter und ein Spürhund untersuchen am Montag den Brandschutt.

Quelle: MDR(fno)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 27. Dezember 2021 | 11:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Ein Frühchen in einem Inkubator
Am Suhler Krankenhaus ist der sogenannte Level-1-Status für die Versorgung von sehr früh geborenen Kindern in Gefahr. Bildrechte: MDR/Mitteldeutscher Rundfunk

Mehr aus Thüringen

Fahrrad Demo für eine nachhaltige Mobilität in Jena 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 24.09.2022 | 21:58 Uhr

Über 100 Demonstranten forderten in Jena ein neues Straßenverkehrsrecht. Im Mittelpunkt soll die Schutzbedürftigkeit und selbständige Mobilität von Kindern stehen.

Sa 24.09.2022 20:07Uhr 00:27 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/jena/video-fahrraddemo-strassenverkehrsrecht-kinder-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Szene aus dem Spiel SG Traktor Teichel - BSG Wismut Gera 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 24.09.2022 | 20:42 Uhr

Die Fußballer der BSG Wismut Gera haben auch die nächste Runde im Thüringenpokal genommen. Bei der SG Traktor Teichel siegte der Thüringenligist standesgemäß mit 4:2.

MDR THÜRINGEN JOURNAL Sa 24.09.2022 19:00Uhr 01:00 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Skihallensprint in Oberhof 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK