Südthüringen Gaststätte "Waldhaus" in Sonneberg niedergebrannt

In Sonneberg ist eine leerstehende Gaststätte am Sonntagmorgen niedergebrannt. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich um das "Waldhaus". Die Löscharbeiten waren wegen der Hanglage des Gebäudes nach Angaben der Polizei schwierig. Die Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers auf das angrenzende Waldgebiet verhindern. Jedoch war das Feuer den Angaben zufolge auf ein nahestehendes Gebäude übergegriffen, es konnte jedoch schnell gelöscht werden.

Gaststätte bei Sonneberg steht lichterloh in Flammen.
Komplett in Flammen: das "Waldhaus" in Sonneberg Bildrechte: MDR/News5

Verletzte gibt es nach Polizeiangaben nicht. Die Einwohner Sonnebergs wurden aufgerufen, wegen der Rauchentwicklung Fenster und Türen geschlossen zu halten. Diese Warnung wurde inzwischen wieder aufgehoben.

Das ausgebrannte "Waldhaus" in Sonneberg
Das Gebäude wurde durch das Feuer völlig zerstört. Bildrechte: MDR/Franziska Grewe

Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben in alle Richtungen. Nach Informationen von MDR THÜRINGEN wird derzeit ein politisch motivierter Hintergrund vermutet. Im Jahresbericht des Thüringer Verfassungsschutzes für das Jahr 2018 wurde das Lokal als Treffpunkt der regionalen rechtsextremistischen Szene aufgeführt, das damals vor allem für Konzerte und Geburtstagspartys genutzt worden sei.

Südthüringen Gaststätte "Waldhaus" in Sonneberg niedergebrannt

Gaststätte bei Sonneberg steht lichterloh in Flammen.
Die Gaststätte "Waldhaus" steht lichterloh in Flammen. Bildrechte: MDR/News5
Gaststätte bei Sonneberg steht lichterloh in Flammen.
Die Gaststätte "Waldhaus" steht lichterloh in Flammen. Bildrechte: MDR/News5
Männer von Feuerwehr und Rettungsdiensten bei einem Einsatz in einem Waldstück
Feuerwehr und Rettungsdienste waren mit insgesamt 70 Leuten im Einsatz. Bildrechte: MDR/News5
Feuerwehrleute im Löscheinsatz
Löscheinsatz von allen Seiten. Die Hanglage des Gebäudes machte den Einsatz schwierig. Bildrechte: MDR/News5
Feuerwehrleute im Löscheinsatz
Ein angrenzendes Gebäude konnte schnell gelöscht werden. Bildrechte: MDR/News5
Feuerwehrleute im Löscheinsatz
Bildrechte: MDR/News5
Feuerwehrmänner blicken auf ein brennendes Haus.
Ein Übergreifen des Feuers auf den angrenzenden Wald konnte verhindert werden. Bildrechte: MDR/News5
Brennendes Gebäude
Das Gaststättengebäude konnte nicht gerettet werden. Bildrechte: MDR/News5
Das ausgebrannte "Waldhaus" in Sonneberg
Das Gebäude wurde durch das Feuer völlig zerstört. Bildrechte: MDR/Franziska Grewe
Das ausgebrannte "Waldhaus" in Sonneberg
Bildrechte: MDR/Franziska Grewe
Alle (9) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 18. April 2021 | 09:00 Uhr

Quelle: MDR THÜRINGEN/dr

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 18. April 2021 | 09:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Ein Baum hängt an einem Hubschrauber. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK