Weihnachten Sonneberg: Weihnachtsmarkt 2021 abgesagt

Der Weihnachtsmarkt in Sonneberg ist abgesagt worden. Wie eine Stadtsprecherin MDR THÜRINGEN sagte, ist das vom 9. bis 12. Dezember geplante Marktreiben auf dem Bahnhofsplatz wegen der Corona-Infektionslage nicht möglich. Allerdings sollen die Händler während der kompletten Adventszeit zumindest ihre Waren verkaufen können. Dafür werden in der Bahnhofstraße Buden aufgebaut.

Verkaufsoffener Sonntag und Andreasmarkt

Am verkaufsoffenen Sonntag am 28. November hält die Stadt fest. Am gleichen Tag ist auch der Andreasmarkt auf dem Piko-Platz geplant. Dieser soll in abgespeckter Form ohne Rahmenprogramm stattfinden.

Quelle: MDR(mw)

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen