Allgemeinverfügung Diese Corona-Regeln gelten in Suhl

Allgemeinverfügung gültig bis zum 19. Mai

In der Stadt Suhl gilt momentan eine Corona-Allgemeinverfügung. In einigen Bereichen gelten zusätzliche Verfügungen zu den Regeln des Landes Thüringen.

Passanten laufen 2015 durch die Innenstadt in Suhl.
Innenstadt von Suhl Bildrechte: dpa

Neue Corona-Verordnung für ganz Thüringen

In ganz Deutschland ist eine bundeseinheitliche Notbremse in Kraft. In Thüringen gelten neue Corona-Regeln. Dazu ist eine aktualisierte Verordnung in Kraft getreten. Darüber hinaus können Landkreise und kreisfreie Städte weitere Regeln aufstellen, wenn die Corona-Lage dies erfordert. Weitere Informationen zu den gültigen Regeln und Allgemeines zu Corona haben wir auf unserer Übersichtsseite zusammengestellt.

Schulen und Kindergärten

  • In Schulen in Suhl ist ab der Klassenstufe 5 nur noch Wechselunterricht erlaubt.
  • Lehrer sowie Erzieherinnerinnen müssen bei der Arbeit eine Mund-Nasen-Maske tragen.
  • Träger von Kindertageseinrichtungen sind dazu verpflichtet, an drei Tagen pro Woche einen kostenlosen Corona-Test für Erzieher und Personal zur Verfügung zu stellen.
  • Das Singen im Einzelgesang, Duett oder Chor ist an Schulen sowie Musikschulen untersagt. Gleiches gilt für den Unterricht mit Blasinstrumenten.  
  • Sport- und Schwimmunterricht in geschlossenen Räumen ist untersagt.

Weiteren Regelungen sind in der Thüringer Verordnung geregelt.

Die Allgemeinverfügung enthält zudem detaillierte Regelungen für Personen, die im Verdacht stehen, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben oder bei denen der Corona-Test positiv ausfiel. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite der Stadt.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Nachrichten

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Menschen stehen vor der Führerscheinstelle im Saale-orla-Kreis 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zu viele Termine an der Führerscheinstelle im Saale-Orla-Kreis werden nicht eingehalten. Dadurch entstehen Warteschlangen. Die Unabhängige Bürgervertretung des Landkreises fordert nun schnelle Abhilfe.

04.08.2021 | 14:24 Uhr

Mi 04.08.2021 12:48Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/saale-orla/fuehrerscheinstelle-termine-wartezeit-offener-brief-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video