Erstaufnahmeeinrichtung Suhl: Streit um Unterkunft für Geflüchtete spitzt sich zu

Der Streit um die Flüchtlingsunterkunft auf dem Suhler Friedberg spitzt sich weiter zu. Der Suhler Oberbürgermeister André Knapp (CDU) fordert, dass sofort ein Landesamt für Migration eingerichtet werden müsse. Ansonsten bleibe nur, die Flüchtlingsunterkunft zu schließen.

Die Probleme rund um die Erstaufnahmeeinrichtung würden keinen Aufschub von einem Jahr mehr erlauben. Das könne man weder den wirklich schutzbedürftigen Flüchtlingen noch den Einwohnern in den umliegenden Wohngebieten zumuten.

Polizeieinsatz in der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Suhl
Polizeibeamte bei einem Einsatz in der Flüchltingsunterkunft in Suhl. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Stefanie Magiera

Knapp fordert höhere Zäune um die Unterkunft

Wegen der starken Zunahme von Einbrüchen haben Polizei und Staatsanwaltschaft zwei Sonderdezernate gebildet. Bislang wurden fünf Haftbefehle vollstreckt. Knapp forderte erneut höhere Zäune rund um die Unterkunft und eine Videoüberwachung. Zuerst hatte die Zeitung Freies Wort darüber berichtet.

1.500 Unterschriften bei Online-Petition gegen die Einrichtung

Sollte das Land nicht einlenken, will Knapp die Online-Petition zum Schließen der Erstaufnahmeeinrichtung unterstützen. Die Petition haben bereits mehr als 1.200 Menschen im Netz unterschrieben. Laut Knapp soll die Forderung auch im Petitions-Ausschuss des Thüringer Landtags vorgebracht werden. Um eine Anhörung zu erreichen, müssen dann innerhalb von sechs Wochen 1.500 Unterschriften zusammen kommen.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jni

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 22. Mai 2021 | 15:30 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Gasnetztechniker der Stadtwerke Jena vor der Abreise ihns Ahrtal zu einem Fluthilfe-Einsatz. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Stadtwerke Jena unterstützen den Gasversorger im Ahrtal beim Wiederaufbau der Gasversorgung. Noch vor dem Winter sollen Verbraucher wieder mit Gas versorgt werden.

26.09.2021 | 17:58 Uhr

So 26.09.2021 17:08Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/jena/video-stadtwerke-wiederaufbau-gasnetz-rheinland-pfalz-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kanzeluhr 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK