JVA Goldlauter Feuer in Justizvollzugsanstalt in Suhl

In der Justizvollzugsanstalt Goldlauter in Suhl ist am Dienstag ein Brand ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei war eine Haftzelle betroffen.

Ein Feuerwehreinsatz in der JVA Goldlauter in Suhl.
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr vor der JVA Goldlauter in Suhl. Hier war am Dienstag ein Feuer in einer Zelle ausgebrochen. Bildrechte: News5

Ein Insasse verletzt

Ein Gefangener wurde bei dem Brand leicht verletzt, er hatte giftiges Rauchgas eingeatmet. Feuerwehr und Notarzt waren im Einsatz. Der Brand konnte laut Polizei schnell gelöscht werden. Zur Ursache und den genauen Umständen des Vorfalls ermittelt die Polizei.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 20. April 2021 | 17:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Überschwemmungen eines Grundstücks 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In einigen Teilen Ostthüringens haben starke Regenfälle für Überschwemmungen gesorgt. Die Feuerwehr musste zu mehreren Einsätzen im Saale-Orla-Kreis ausrücken. Straßen, Grundstücke und Keller sind überflutet worden.

12.05.2021 | 17:11 Uhr

Mi 12.05.2021 13:16Uhr 00:36 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/saale-orla/video-ueberschwemmung-feuerwehr-einsatz-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video