Wirtschaft In Suhl sollen künftig E-Bikes gebaut werden - Manufaktur geplant

In Suhl sollen ab dem nächsten Jahr E-Bikes produziert werden. Wie eine Unternehmenssprecherin MDR THÜRINGEN bestätigte, will die Ehrhardt AG in einer Fabrikhalle in der Auenstraße eine Manufaktur für hochwertige Elektrofahrräder einrichten.

E-Bikes
Die E-Bikes sollen bis zu 10.000 Euro kosten. (Symbolbild) Bildrechte: MDR/Lisa Kettwig,

Bis zu 20 Arbeitsplätze sollen entstehen. Die Räder sollen zwischen 6.000 und 10.000 Euro kosten. Zuerst hat das Freie Wort berichtet.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 11. August 2021 | 14:30 Uhr

1 Kommentar

placebo vor 9 Wochen

Hier rollt der nächste Wahnsinn auf uns zu ... In vielen Städten existieren jetzt bereits Fahrradfriedhöfe ... Schrotthaufen. Doch was passiert mit all den E-Bikes später? Die Batterien (Jeder Hersteller macht sein eigenes Ding!) sind Sondermüll! Man möchte sich nicht vorstellen, wenn die ausgesonderten "grünen" Wohlstandsräder im Ländle wild in Fluss und Wald entsorgt werden.

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Eine Frau hält eine Jeans hoch. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK