Kindergarten und Hort Mehr als ein Drittel der Kinder in der Notbetreuung

Rund 36 Prozent der Kindergartenkinder gehen aktuell in die Notbetreuung. Das ist deutlich mehr als im Frühjahr 2020. Als Nachweis für die Notbetreuung muss eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorgelegt werden.

47.000 Kinder gehen derzeit in die Notbetreuung in Schule oder Kindergarten. Damit betreuen die Erzieher in Kindergarten und Hort derzeit mehr Kinder als im Lockdown im Frühjahr 2020.

Kindergarten

Im Schnitt kommen rund 36 Prozent aller Kindergartenkinder in die Notbetreuung - das sind derzeit 34.000 Kinder. Zum Vergleich: Im Frühjahr waren es laut Thüringer Bildungsministerium 24 Prozent der Kindergartenkinder.

Schule

Im Hort ist der Anteil der Erst- bis Sechstklässler von knapp neun auf fast zwölf Prozent gestiegen. 13.000 Schüler gehen damit in die Notbetreuung. Möglich ist das, weil das Land die Regeln im Vergleich zum ersten Lockdown deutlich aufgeweicht hat.

Von "Systemrelevant" bis "keine Alternativen"

Wer nachweisen kann, dass ihm oder ihr gekündigt werden könnte oder wem Einnahmen wegbrechen, darf sein Kind in den Kindergarten bringen. Das regelt die aktuelle Corona-Landesverordnung. Zugangsberechtigt sind demnach auch Kinder von Eltern, deren Arbeit für die Pandemiebewältigung wichtig oder von öffentlichem Interesse ist oder die keine anderweitig zumutbare Betreuungsmöglichkeit haben.

Heftige Kritik kommt von der Gewrkschaft Erziehung und Wissenschaft. Kathrin Vitzthum wirft dem Bildungsministerium vor, die Gesundheit der Erzieherinnen aufs Spiel zu setzen. Sie will, dass die Regeln wieder deutlich verschärft werden.

Felix Knothe vom Bildungsministerium appelliert an Eltern und Unternehmer, die Kinder nur in die Betreuung zu geben, wenn es wirklich nicht anders geht. Er rief die Betriebe auf, mehr Rücksicht auf die Familien zu nehmen.

Quelle: MDR THÜRINGEN/ifl

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 15. Januar 2021 | 19:00 Uhr

11 Kommentare

ElBuffo vor 40 Wochen

Nach diesem Maßstab müsste also alles solange heruntergefahren werden, wie sich noch einer infiziert? Natürlich wird es Infektionen geben. Bis zu einem bestimmten Maß sind das aber Einzelfälle wegen denen man nicht die ganze Wirtschaft schließen kann. Dort kommt die ganze Kohle für Pflegekräfte, Altenheime, Krankenhäuser und Lehrer schließlich erstmal her.

Sozialberuflerin vor 40 Wochen

Oh je... 😟
Das bestätigt, was wir bei einigen vermuten!

Und genau da liegt der Knackpunkt, für die völlig überlaufene "Notbetreuung"

Da kann man appellieren, so viel man will, wenn es an der Umsetzung scheitert

Alles Gute für Sie

Alfons Sina vor 40 Wochen

@Sozialberuflerin: Ja, ich bin in der öffentlichen Verwaltung. Ich denke, diese Bescheinigung wird zum einen jedem ausgestellt, damit man alle im Büro überwachen kann, weil leider unter den Führungskräften immer noch das Vorurteil herrscht, dass man zu Hause nicht arbeitet, sondern Urlaub macht. Klar, mit schulpflichtigen Kindern. Aber auch, weil es das Land bisher versäumt hat, auf digital umzustellen und nicht genügend Homeofficekapazitäten zur Verfügung hat. Und dann will man ja alle Beamte und öffentliche Angestellte "gleich" behandeln. Wenn man jetzt Eltern die Möglichkeit von Homeoffice einräumt, besteht die Angst, dass die ohne oder mit großen Kindern das ungerecht empfinden und auch Homeoffice wollen. Stichwort NEIDDEBATTE...
Lieber sagt man, dass man ja die Notbetreuung in Anspruch nehmen soll, man unterschreibe ihnen auch den Antrag.

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Auf Elektroantrieb umgebauter Jaguar Daimler Double Six. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wer seinen Oldtimer sauber und leise mag, kann ihn auf E-Antrieb umrüsten lassen. Eine Erfurter Firma verwandelt alte Schönheiten in echte Elektroautos. Wie diesen Klassiker: einen Jaguar Daimler Double Six.

25.10.2021 | 13:41 Uhr

Mo 25.10.2021 13:20Uhr 00:51 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-oldtimer-elektrisch-auto-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video