Aufruf zur Spende Thüringen droht Blutknappheit

In Thüringen fehlen zunehmend Blutkonserven. Grund ist die mangelnde Spendenbereitschaft. Schon jetzt sind die Vorräte knapp. Spendedienste blicken mit Sorge auf den Sommer.

Eine Blutkonserve liegt im Blutspendezentrum des Deutschen Roten Kreuzes auf einer Blutwaage und wird während einer Spende gefüllt
In Thüringen werden die Blutkonserven knapp. Spender werden dringend gesucht. Bildrechte: dpa

In Thüringen fehlen wegen mangelnder Spendenbereitschaft immer mehr Blutkonserven. So meldet das Institut für Transfusionsmedizin in Suhl aktuell nur etwa ein Drittel der sonst vorhandenen Konserven. Geschäftsführer Wolfgang Wehner sagte MDR THÜRINGEN, bei Deutschlands größtem kommunalen Blutspendedienst lägen derzeit nur noch etwa 1.000 Konserven in den Regalen. Pro Tag würden rund 500 Blutkonserven von den Krankenhäusern angefordert.

Blutbank 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR THÜRINGEN JOURNAL Di 08.06.2021 19:00Uhr 03:03 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Nicht notwendige Operationen müssen verschoben werden

Die Kliniken würden derzeit aufgefordert, alles zurückzustellen, was nicht unbedingt notwendig sei, so Wehner.

Wir haben hier in Normalzeiten einen Bestand von etwa 3.000 Konserven, im Moment sind wir um die 1.000 meistens sogar etwas darunter.

Wolfgang Wehner Geschäftsführer ITM Suhl

Sorge um den Sommer

Nicht ganz so prekär schätzt das DRK als zweiter großer Thüringer Anbieter die aktuelle Lage ein. Unternehmenssprecher Nico Feldmann sagte, die Grundversorgung sei derzeit gesichert.

Nico Feldmann spendet Blut
Nico Feldman vom DRK Thüringen Bildrechte: MDR/Nico Feldmann

Mit Blick auf den Sommer haben wir schon ein grummliges Bauchgefühl. Das ist erfahrungsgemäß immer eine schwierige Zeit, egal ob Corona oder nicht, wo die Leute weniger Blutspenden, weil sie in den Urlaub fahren oder am Baggersee liegen. Das betrachten wir mit Sorge und deshalb rufen wir auf, jetzt zum Blutspenden zu kommen, damit wir eben im Sommer nicht dastehen und wo es dann wirklich eng wird.

Nico Feldmann DRK Blutspendedienst Erfurt

Quelle: MDR THÜRINGEN/lt

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 01. Juni 2021 | 12:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Besucher in einer Ausstellung in Gotha 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK