Freizeit Ausflugstipps für das Wochenende in Thüringen

Ob Sommerfrische im Schwarzatal oder Zeitreise mit den Germanen in Westgreußen: An diesem Wochenende ist allerlei los in Thüringen. Unsere Tipps für Sie hier nach Orten alphabetisch geordnet.

Nachstellung der Schlacht um die Funkenburg 2018
Auf der Funkenburg in Westgreußen im Kyffhäuserkeis können Besucher am Wochenende die Zeit der Germanen erleben. Bildrechte: IMAGO / Karina Hessland

Altenburger Land | Altenburger Musikfestival

Das Altenburger Musikfestival feiert sein 30. Jubiläum. Vom 11. bis zum 21. August spielen junge Künstler im gesamten Altenburger Land, die auf dem Weg sind, Musik zu ihrem Beruf werden zu lassen. Die Locations sind dabei so unterschiedlich wie die Künstler: Von Schlössern, über Kirchen, bis hin zu Kammermusiksälen oder anderen Orten des Musiklebens im Altenburger Land ist alles dabei. Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Bad Sulza | Thüringer Weinfest

Vom 19. bis 21. August findet wieder das Thüringer Weinfest in Bad Sulza statt. In diesem Jahr feiern Besucher und Winzer der Region unter dem Motto "Bad Sulza klangvoll". Zum Programm gehören der Festumzug am Samstag und die Krönung der neuen Thüringer Weinprinzessin am Sonntag. Für jüngere Besucher stehen Spielmöglichkeiten auf der Kinderwiese an der Musikmuschel im Kurpark bereit.

Die Abendsonne scheint durch gefüllte Weingläser.
Die Saale-Unstrut-Winzer präsentieren am Wochenende ihre Weine auf dem Thüringer Weinfest in Bad Sulza. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO / Ralph Peters

Bleicherode | Playmobil-Ausstellung im Kulturhaus

Noch bis zum 4. September gibt es im Kulturhaus in Bleicherode die Region im Mini-Format zu sehen. Über 5.000 Playmobil-Figuren hat Künstler Oliver Schaffer verteilt und Bleicherode und die Region nachgebaut. Während der Ausstellung können sich kleine und große Besucher an Spieltischen austoben. Geöffnet ist die Ausstellung immer von 10 bis 18 Uhr.

Erfurt | Ukrainischer Tag

Wenn Domplatz und Anger in Erfurt am 24. August blau-gelb erstrahlen und traditionelle Instrumente zu hören sind, dann begehen die Ukrainer in Thüringen ihren "Unabhängigkeitstag". Der Verein Ukrainischer Landsleute hat zum Beispiel ein festliches Konzert auf dem Anger ab 18 Uhr geplant und lädt alle Interessierten ein, die Volksinstrumente anhören, zu erzählen und zusammenzuhalten.

Eine Frau steht vor einem Wandgemälde.
Ilona Mamiyeva vom Verein Ukrainischer Landsleute in Thüringen organisiert das Fest mit. Bildrechte: MDR/Martin Moll

Geiersthal | 600-jähriges Ortsjubiläum

In Geiersthal, einem Ortsteil von Neuhaus am Rennweg im Landkreis Sonneberg wird vom 19. bis 21. August das 600-jährige Ortsjubiläum gefeiert. Eigentlich war das schon 2021 geplant, doch die Corona-Regeln machten das unmöglich. Daher wird an diesem Wochenende nachgefeiert mit einem Markt, Vorträgen und für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Gotha | Ausstellung

Unter dem Titel "Luxus, Kunst und Phantasien" zeigt die Stiftung Schloss Friedenstein in Gotha bis zum 19. Februar 2023 eine Sonderausstellung über den Sammler und Kunstkenner Herzog August von Sachsen-Gotha-Altenburg. Anlässlich seines 250. Geburtstages und 200. Todestages beleuchtet die Ausstellung im Herzoglichen Museum Gotha anhand von 80 Exponaten Leben und Werk des außergewöhnlichen Fürsten, der für die berühmten Sammlungen in Schloss Friedenstein von zentraler Bedeutung ist.

Gotha | Ekhof-Festival

Das einzigartige, historische Barock-Theater im Westflügel von Schloss Friedenstein lädt bis zum 28. August wieder zum Ekhof-Festival. Am letzten Augustwochenende findet zudem das Barockfest statt. Auf die Theaterbühne beim Ekhof-Festival kommt in diesem Jahr das italienische Stück "Mandragola". Christian Müller war bei einer der letzten Proben dabei:

Meiningen | Grasgrün-Festival

Grasgrün - der Name des Meininger Kulturfestivals weckt sofort Assoziationen von grünen Wiesen und lauen Sommerabenden. Und dazu gehört natürlich auch gerne gute Musik! Das Grasgrünfestival bespielt auch diesen Sommer bis zum 31. August wieder den Schlosshof der Elisabethenburg in Meiningen. Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Webseite des Festivals.

Rhön | Sternenparkwochen

Zum dritten Mal finden die Rhöner Sternenparkwochen statt. Vom 12. bis 28. August laden spannende Veranstaltungen rund um die Himmelskörper zum Erkunden und Entdecken ein. Besucher können zum Beispiel an Mondlichtwanderungen teilnehmen oder im Glanz der Sterne picknicken. Das ganze Programm finden Sie auf der Webseite des Sternenparks.

Schwarzatal | Tag der Sommerfrische

Vor über 100 Jahren wurde das Schwarzatal berühmt. Es war große Mode, hier Urlaub zu machen in der Sommerfrische. Heute geht es im Schwarzatal um neue Wohnkonzepte für die alten Häuser und neue Hotels für Familien und um nachhaltigen Tourismus. Ob Regionalmarkt in Rottenbach, Infos zu klimafreundlicher Mobilität und Führungen durch die Konferenzhalle Allianzhaus in Bad Blankenburg: Die Entwicklung des Schwarzatals steht im Fokus beim "Tag der Sommerfrische" am 21. August an vielen Orten im Schwarzatal. Das komplette Programm finden Sie unter tag-der-sommerfrische.de.

Thüringen | Sommerferienprogramm

Im Freistaat sind Sommerferien. Was man in dieser Zeit wo in Thüringen erleben kann, und welche Region einen Ausflug wert ist, erfahren Sie zusammengefasst hier:

Westgreußen | Funkenburgfest

Auf Zeitreise gehts am 20. und 21. August auf der Funkenburg in Westgreußen im Kyffhäuserkreis. Dann sind die Germanen mal wieder am Start. Und sie haben alte Handwerkstechniken, leckeren Germanen-Eintopf und natürlich Kampfeslust im Gepäck. Die neusten Fashiontrends der Germanen kann man in einer Modenschau bestaunen. Und für den Nachwuchs gibts spezielle Führungen - von Kindern für Kinder. Samstag von 11 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr im Archäolgischen Freilichtmuseum Funkenburg.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 18. August 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Thüringen