Freizeit Ausflugstipps für das Wochenende in Thüringen

Ob Rudolstadtfestival, die KinderKulturNacht in Eisenach oder die Geburtstagsfeier des Waldzoos in Gera: An diesem Wochenende ist allerlei los in Thüringen. Unsere Tipps für Sie hier alphabetisch geordnet.

Menschen stehen bei einem Konzert auf einer Bühne, über dieser steht der Bandname "Humba".
Das Rudolstadt-Festival kann 2022 endlich wieder stattfinden - und richtet den Blick auf die Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien. Balkan-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Bildrechte: Humba

Termin zum Vormerken! | Der MDR THÜRINGEN-Sommernachtsball in Bad Berka

Termin zum Vormerken | Die Domstufenfestspiele in Erfurt

Bei den Domstufenfestspielen in Erfurt steht in diesem Jahr die Oper "Nabucco“ von Giuseppe Verdi auf dem Programm. Vom 15. Juli bis zum 7. August sind 21 Vorstellungen geplant. Das Festival ist eines der größten in Thüringen. Das Theater rechnet mit über 47.000 Zuschauern. Für kleine Festspielbesucher wird erneut die Kinderoper "Pettersson und Findus und der Hahn im Korb" aufgeführt.

Altenburg | Altenburger Prinzenraub

Vom 7. bis 9. Juli erlebt Altenburg das Revival des Altenburger Prinzenraub-Theaters. Gezeigt wird im Agnesgarten im Schloss Altenburg das Stück "Kunz und Morta" von Christan Weber. An den drei Tagen finden insgesamt vier Aufführungen statt, es gibt ein üppiges Vorprogramm und Gastronomie. Der Altenburger Prinzenraub erinnert an die Nacht vom 7. zum 8. Juli 1455, als ein Ritter namens Kunz von Kauffungen die beiden Söhne des sächsischen Kürfürsten Friedrich des Sanftmütigen aus dem Altenburger Schloss entführte.

Eisenach | KinderKulturNacht mit Fanz dem Fuchs

Am 9. Juli findet in diesem Jahr die nunmehr 17. KinderKulturNacht in Eisenach statt. Dieses Jahr soll Franz der Fuchs der Wegweiser durch die Veranstaltung sein, die traditionell am Samstag vor den Sommerferien stattfindet und 18 Uhr auf dem Eisenacher Markt eröffnet wird. Wie jedes Jahr fahren zwei Kutschen durch die Stadt, die den Markt, mit den Plätzen Alter Friedhof, Esplanade und Johannisplatz verbinden. Hier finden bis Mitternacht verschiedene Kinderunterhaltungsprogramme statt. Mit Tanz, Akrobatik, Comedy und vielem mehr.

Erfurt | Sommerpalooza

In Erfurt findet vom 9. bis 15. Juli das Open-Air-Festival "Sommerpalooza" statt. An drei Konzertabenden im Juli 2022 spielen Künstler auf dem Freigelände vor der Halle 1 der Messe Erfurt, darunter die Beatsteaks oder Thees Uhlmann. Weitere Informationen und Tickets für die Veranstaltungen gibt es auf der Webseite.

Erfurt | Phoenix Festival im Schauspielhaus

Gera | Der Waldzoo Gera feiert seinen 60. Geburtstag

Es soll ein "Tierisches Jubiläum" im Waldzoo Gera werden: An diesem Wochenende feiert der Tierpark seinen 60. Geburtstag mit einem zweitägigen Familienfest. Am 9. und 10. Juli gibt es hier neben einer Vielzahl kulinarischer Angeboten, eine breite Palette an Attraktionen und Aktivitäten: Ob Hüpfburg, Schminken, Basteln oder Ponyreiten, ob Bogenschießen oder Schwertkampf hier wird für alle was geboten. Natürlich darf ein großes Sackhüpfen und Eierlaufen nicht fehlen und die Feuerwehr veranstaltet ein Kistenklettern. Das Highlight des Festes ist der Besuch des Traumzauberbaumes, wenn die beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel zusammen mit der wilden Traumlaus Agga Knack durch den Martinsgrund tanzen, springen und singen. Außerdem lädt die kleine blaue Parkeisenbahn zu Sandmännchen-Fahrten am Abend ein. Und bei all dem Spaß gibt es dann natürlich auch noch viele süße Tiere, die auf einen Besuch warten.

Affe im Walzoo Gera
Beim Tierparkfest in Gera können Kinder bei der Affenfütterung dabei sein. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gierstädt | Kirschen selber pflücken

Die Saison ist eröffnet. In Gierstädt im Kreis Gotha können ab sofort wieder Kirschen selber gepflückt werden. Und natürlich darf jeder so viele Kirschen in den Mund stecken, wie reinpassen. Ein prima Ausflug für Großeltern und Enkelkinder. Kirschkernweitspucken darf dabei nicht fehlen.

Gotha | Ekhoftheater

Das einzigartige Barock-Theater im Westflügel von Schloss Friedenstein lädt bis 28. August wieder zum Ekhof-Festival. Am letzten Wochenende (26.-28. August) findet zudem das Barockfest statt. Auf die Theaterbühne beim Ekhof-Festival kommt in diesem Jahr das italienische Stück "Mandragola" und Christian Müller war bei einer der letzten Proben dabei:

Mühlhausen | Theater

Von Kindesbeinen an schreiben sich Melissa und Andrew: Zuerst die berühmten kleinen Zettelchen in der Schule und beiläufige Notizen aus ihrem Alltag, später flüchtige Postkarten, aber auch lange Briefe, in denen sie ihre Gedanken, Gefühle und Visionen austauschen. Die Schauspieler von "3K" bringen die "Love Letters" am 16. Juli um 19:30 Uhr im Syndikatshof Mühlhausen auf die Bühne.

Nöda | 21. Drachenbootrennen am Alperstedter See

Sportfans aufgepasst: Am 9. Juli 2022 findet der 21. Drachenboot-Cup am Alperstedter See statt, bei dem sich Fun- und Profimannschaften messen. Das Rahmenprogramm bietet das Nödaer Seefest mit Schnupperangeboten im Kanufahren und Segeln. Mit Torwandschießen, Volleyball, Hüpfburg und verschiedenen anderen sportlichen Aktivitäten kommt hier jeder aus seine Kosten. Am Abend gibt es eine Strand-Party.

Oßmannstedt | Kulturprogramm auf KulturGut Ulrichshalben

Eine feste kulturelle Größe im Weimarer Land sind die Veranstaltungen auf dem Kulturgut Ulrichshalben. Daher freuen sich die Veranstalter im Juli und August auf genussreiche und klangvolle Konzerte mit zahlreichen Besucher:

  • 16. Juli, 19:30 Uhr: Französische Raffinesse mit János Mátyás Stark und Can Çakmur
  • 22. und 23. Juli, 17 Uhr: Sommerliches Konzertmenü
  • 29. und 30. Juli, 17 Uhr: Sommerliches Konzertmenü
  • 19. und 20. August, 17 Uhr: Sommerliches Konzertmenü

KulturGut Ulrichshalben, hier finden durch private Initiative Konzerte und Theateraufführungen statt
Auf dem KulturGut Ulrichshalben finden Konzerte und Theateraufführungen statt. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs

Rudolstadt | Rudolstadt-Festival

Vom 7. bis 10. Juli ist Rudolstadt wieder im besten Sinne im Ausnahmezustand. Dann findet das Rudolstadt-Festival endlich wieder statt:

Saalfeld | Saalfelder Volksfest

Das Saalfelder Volksfest öffnet nach zwei Jahren Pause wieder seine Tore. Vom 9. bis 17. Juli garantiert der Saalfelder Rummel jede Menge Spaß und Vergnügen. Zu erleben sind Black-Pearl Piratenschiff-Schaukel, Tornado 2 Achterbahn, Breakdancer, Autoscooter und einiges mehr. Kulinarisch runden Eis, Zuckerwatte, Gegrilltes oder ein kühles Saalfelder das Angebot ab. Ein Streifzug über das Saalfelder Volksfest lohnt sich für Jung und Alt.

Sömmerda | 18. Sömmerdaer Entenrennen

Am 9. Juli fällt um 15 Uhr in Sömmerda auf dem Gelände des Kanuclubs der Startschuss zum 18. Sömmerdaer Entenrennen. Für die Teilnahme benötigen Kinder und Erwachsene eine Rennlizenz, die der Rotary Club Sömmerda über seine Website verkauft. Die Startgebühr beträgt 2,50 Euro. Den Gewinnern winken unter anderem Reisegutscheine, Fahrräder und Spielkonsolen. Traditioneller Bestandteil des Entenrennens ist das stimmungsvolle Rahmenprogramm mit kurzweiligen Tanzdarbietungen und vielem mehr. Für die Kinder steht neben einer Hüpfburg auch ein Feuerwehrspiel bereit.

Sondershausen | Thüringer Schlossfestspiele

Seit 2006 finden vor der märchenhaften Kulisse des Sondershäuser Residenzschlosses die Thüringer Schlossfestspiele statt. Das Open-Air-Event zeigt in diesem Jahr das spannende Musical "Drei Musketiere", das unterhaltsame Singspiel "Die Zwillingsbrüder" sowie die Komische Oper "Così fan tutte". Aufführungen gibt es bis zum 24. Juli.

Weida | Kreativmarkt in der Osterburg

Ein bunter Markt mit zahlreichen Anbietern von Handwerk, Handarbeit, Kunst & Krempel bietet die Osterburg bei Weida am 9. und 10. Juli. Verschiedene Weidaer Vereine machen hier verschiedene künstlerischer Angebote. Sie können hier also nicht nur einkaufen und tauschen, sondern den Künstlern auch über die Schulter gucken oder sich selbst ausprobieren. Darüber hinaus gibt es zwei Ausstellungen zu bewundern.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 08. Juli 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Thüringen

rotes Laserlicht 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN
1 min 07.07.2022 | 13:49 Uhr

Grund zum Feiern für die Laserforscher des Jenaer Fraunhofer-Instituts: 30-jähriges Bestehen und Richtfest für einen Erweiterungsbau.

Do 07.07.2022 13:37Uhr 00:38 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/jena/video-laserforschung--fraunhofer-jubilaeum-richtfest100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video