Ausstellungen, Premieren und mehr Veranstaltungen für das Wochenende in Thüringen

Am Wochenende lässt sich einiges in Thüringen unternehmen. In Erfurt gibt es ein Kabarett über die Liebe, in Weimar wird an vergessene Bauhaus-Frauen erinnert und in Kloster Veßra wartet kulinarische Food-Fotografie auf Sie. Weitere Tipps finden Sie hier!

Apolda: Hundertwasser-Ausstellung

Bei ihm singt und klingt zuallererst der Name: Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser.

Friedensreich Hundertwasser, 1985
Weltberühmt für seine farbenprächtigen Bauwerke: Friedensreich Hundertwasser. Seine Bilder und Modelle sind derzeit in Apolda zu bewundern. Bildrechte: imago images / teutopress

Unter letzterem Namen wurde der österreichische Maler, Architekt und Umweltschützer weltberühmt. Sein Pinselstrich - unverwechselbar. Seine Botschaft - prophetisch. Denn Hundertwasser beklagte die Zerstörung der Natur, als man dafür noch Hippie und Spinner genannt wurde. Heute gehört er zu den Ikonen der Kunst. Seine Bilder und seine Architektur-Modelle kann man im Kunsthaus Apolda bestaunen - bis zum 12. Dezember.

Erfurt: Premiere "Liebe, Lust & Trallala"

Am 23. Oktober laden Beatrice Thron, Katrin Heinke, Nicolas Jantosch und Ulf Annel gemeinsam mit Fernando Blumenthal zur Premiere ihres Programmes "Liebe, Lust & Trallala" ins Thüringer Satiretheater und Kabarett "Die Arche" ein. Interessierte dürfen sich auf "Erotisches und Idiotisches" freuen.

Friedenskirche und Jentower in der Jenaer Innenstadt. 11 min
Bildrechte: imago/Karina Hessland

Kurzfilmfestival in Jena, Baumesse in Suhl oder eine Möhrenflöte basteln in Weimar? Oder doch lieber wandern? Wir haben die schönsten Tipps für Wochenende für Sie! Hören Sie mal!

MDR THÜRINGEN - Das Radio Fr 22.10.2021 11:05Uhr 11:21 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-baumesse-cellulart-liederherbst-jena-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Kelbra: Kraniche beobachten

Rund 50.000 Kraniche landen auf ihrem Weg nach Süden auf dem Stausee Kelbra. Auf geführten Wanderungen dürfen Neugierige die Vögel beobachten. Treffpunkt ist am Parkplatz an der Rezeption am Stausee. Anmeldungen bitte unter info@naturpark-kyffhaeuser.de oder per Telefon: 0361 5739-16415 (Es fallen die üblichen Kosten für Anrufe ins deutsche Festnetz an).

Kloster Veßra: Ausstellung Food-Fotografie

Im Frühjahr dieses Jahres rief das Hennebergische Museum Kloster Veßra zur Fotoaktion "Heimat geht durch den Magen" auf. Nun werden die eingesandten Fotografien im Fachwerkensemble des Museums ausgestellt. Die Motive reichen von der Herstellung von Lebensmitteln, über traditionelle Gerichte, bis hin zu Ritualen beim gemeinsamen Essen.

Zwei Fachwerkgebäude im Musemsdorf Kloster Veßra
Im Hennebergischen Museum Kloster Veßra wird es mit der Fotoausstellung "Heimat geht durch den Magen" kulinarisch. Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel

Rudolstadt: Neo Rauch - Ausstellung auf der Heidecksburg

Die Sonderausstellung "Das Wehr" im Residenzschloss Heidecksburg zeigt neben großformatigen Papierarbeiten Neo Rauchs eine große Anzahl kleinerer Werke aus dem Privatbesitz des Künstlers.

Weimar: Bauhaus-Museum erinnert an vergessene Bauhaus-Frauen

Bis zum 4. Januar 2022 zeigt das Bauhaus-Museum in Weimar seine Sonderausstellung "Vergessene Bauhaus-Frauen. Lebensschicksale in den 1930er- und 1940er-Jahren".

Ferientipps für Thüringen

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Was man in Thüringen erleben kann und welche Veranstaltungen geplant sind, erfahren Sie hier.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 22. Oktober 2021 | 11:05 Uhr

Mehr aus Thüringen