Eisenach Brand in Einfamilienhaus - Sechsköpfige Familie kann sich retten

Die Feuerwehr ist am Samstagmorgen zu einem brennenden Einfamilienhaus in die nördliche Eisenacher Innenstadt ausgerückt. Wie die Polizei mitteilte, war dort gegen 9 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer im Obergeschoss ausgebrochen.

Ein Feuerwehrauto
Die Feuerwehr in Eisenach wurde am Samstag zu einem brennenden Einfamilienhaus gerufen. (Symbolbild) Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann

Eine sechsköpfige Familie konnte sich laut Polizei unverletzt vor den Flammen retten. Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 18. September 2021 | 12:00 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen