Feuerwehrleute schlagen gefährlich lange Eiszapfen an einem Gebäude in der Nähe des Karlsplatzes ab. Auch anderswo in der Stadt sind Gehwege wegen Eiszapfen gesperrt.
Feuerwehrleute schlagen gefährlich lange Eiszapfen an einem Gebäude in der Nähe des Karlsplatzes ab. Auch anderswo in der Stadt sind Gehwege wegen Eiszapfen gesperrt. Bildrechte: MDR/Ruth Breer