Nach Weihnachtsmarktabsagen Fahner Frucht kann große Mengen Glühwein nicht verkaufen

Die Firma Fahner Frucht in Gierstädt im Landkreis Gotha bleibt wegen der abgesagten Weihnachtsmärkte auch in diesem Jahr auf großen Mengen Glühwein sitzen. Wie Geschäftsführer Florian Steinbrück sagte, betrifft das vor allem die Abfüllungen in 30- oder 50-Liter-Fässern. Etwa 6.000 solcher Fässer könnten nun nicht verkauft werden. Einige davon lagern laut Steinbrück schon seit dem vergangenen Jahr - schon damals waren viele Weihnachtsmärkte abgesagt worden.

Fässer mit Glühwein stehen übereinander
Wegen der Weihnachtsmarktabsagen bleibt die Firma Fahner auf großen Mengen Glühwein sitzen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fässer für Weihnachtsmärkte bereits ausgeliefert

In diesem Jahr komme allerdings noch der logistische Aufwand hinzu. Weil viele Schausteller bis zuletzt Zusagen hatten, dass die Weihnachtsmärkte stattfinden, habe man die meisten Fässer bereits ausgeliefert. Diese müsse man nun wieder abholen. Außerdem habe man sich auf Märkte eingestellt und sehr viel produziert. Das bringe die Firma aus Gierstädt durchaus in finanzielle Schwierigkeiten, so Steinbrück. Die Großabfüllungen machten rund 40 Prozent des Gesamtglühweinabsatzes aus, das Glühweingeschäft etwa 15 Prozent des Jahresumsatzes.

Glühwein-Flaschenverkauf läuft gut

Der Flaschenverkauf im Einzelhandel geht laut Florian Steinbrück dagegen "durch die Decke", dort laufen ihm zufolge die Geschäfte sehr gut. Den Glühwein aus den Fässern in Flaschen umzufüllen, komme für Fahner Frucht allerdings aus ökonomischen Gründen nicht infrage.

Eine Flasche Fahner Glühwein.
Der Glühwein-Flaschenverkauf läuft laut Betrieb dezeit sehr gut. Bildrechte: MDR/Friederike Noske

Um dem eigenen Qualitätsanspruch zu genügen, will der Geschäftsführer den abgefüllten Glühwein außerdem nicht länger als zwei Jahre lagern. Sollten die Weihnachtsmärkte also im nächsten Jahr wieder nicht stattfinden, werde er den Glühwein entsorgen müssen, so Steinbrück.

Mehr zur Weihnachtsmarktabsage in Thüringen

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 07. Dezember 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen