Cyberkriminalität Hacker-Angriff auf Abfallservice vom Landkreis Gotha

Das IT-System des Abfallservice vom Landkreis Gotha ist von Hackern angegriffen worden. Derzeit funktionieren weder Telefone noch E-Mail-Verkehr. Auch Kundendaten könnten von dem Angriff betroffen sein. Entsorgungstouren laufen wie geplant.

Fahrzeuge der Stadtreinigung aufgereiht
Der Abfallservice des Landkreises Gotha ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO

Der Abfallservice des Landkreises Gotha ist nach eigenen Angaben von Hackern angegriffen geworden. Wie das Landratsamt am Mittwoch mitteilte, wurde das IT-System über den E-Mail-Server attackiert. Darauf laufe die Software Microsoft Exchange, die gerade weltweit von Hackergruppen angegriffen wird. Zuletzt war es in Thüringen unbekannten Hackern gelungen, via Microsoft Exchange auf die Systeme der Stadt Ebeleben zu gelangen und diese zu verschlüsseln.

IT-System über E-Mail-Server attackiert

Beim Abfallservice des Kreises Gotha gelang das nach Angaben des Landratsamtes nicht. Der kreiseigene Betrieb habe vollen Zugriff auf Systeme und Daten. Allerdings funktionierten derzeit weder die Telefone noch könnten E-Mails empfangen und bearbeitet werden.

Nach der Attacke am vergangenen Wochenende seien vorsorglich alle Komponenten vom Netz getrennt worden. IT-Spezialisten aus Leipzig, die auch in der Cyberabwehr des Landes Thüringen im Einsatz sind, untersuchen die unerlaubten Zugriffe.

Kundendaten könnten betroffen sein

Es sei nicht auszuschließen, dass kurzzeitig personenbezogene Daten einsehbar waren, so das Landratsamt. Kunden würden deshalb gebeten, präventiv ihre Gebührenzahlungen im Auge zu behalten und Verdächtiges der Polizei zu melden. Der Landkreis stellte nach eigenen Angaben Strafanzeige.

Entsorgungstouren sollen wie geplant weiterlaufen

Die Entsorgungstouren laufen trotz des Hackerangriffs wie geplant, auch die Wertstoffhöfe sind geöffnet. Bei Fragen können sich Bewohner telefonisch an die Entsorgungsunternehmen wenden, die Restmüll-, Papier- und Gelbe Tonne leeren (03621-5103219) und den Biomüll abfahren (03621-45803).

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 14. April 2021 | 14:00 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen