Marodes Schloss Enteignung von Reinhardsbrunn wird von Gericht geprüft

Den Verfall von Schloss Reinhardsbrunn im Kreis Gotha stoppen - das plant das Land mit der Enteignung nach Denkmalschutzrecht. Offenbar geht das nun doch nicht so leicht über die Bühne.

Die Enteignung der Eigentümer von Schloss Reinhardsbrunn im Landkreis Gotha wird vorerst nicht rechtskräftig. Der Anwalt eines Beteiligten will den Beschluss des Landesverwaltungsamts von einem Gericht überprüfen lassen, teilte die Thüringer Staatskanzlei auf Anfrage mit.

Um wen es sich genau handelt, ist unbekannt. "Ein am Verfahren Beteiligter", wie es auf Anfrage bei der Staatskanzlei heißt, könnte auch jemand sein, der eine Hypothek auf das Schloss hat eintragen lassen. Eine Kammer des Meininger Landgerichts muss jetzt prüfen, ob der Enteignungsbeschluss vom Juli Bestand hat.

Zehn Millionen Euro lasten auf dem Schloss

Das Land Thüringen hatte die Enteignung der Eigentümer von Schloss Reinhardsbrunn beantragt, weil sie das bedeutende Denkmal verfallen ließen. Die Schäden sind jetzt schon enorm. Das 1827 erbaute Schloss steht seit Jahren leer.

2004 hatte eine ehemals in Thüringen ansässige Firma das Schloss gekauft. Die Eigentümer hatten dem Land zwischenzeitlich angeboten, es für einen symbolischen Euro zu verkaufen. Da auf der Immobilie Schulden und Hypotheken in Höhe von fast zehn Millionen Euro lasten, wählte der Freistaat den Weg über das Enteignungsverfahren. Die geplante Enteignung von Reinhardsbrunn ist nach dem Denkmalschutzrecht in Mitteldeutschland und auch deutschlandweit ziemlich einmalig.

Quelle: MDR THÜRINGEN

AKTUELLES AUS THÜRINGEN

Ein Ski-Langläufer in der Skihalle in Oberhof. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Wasalauf gilt als berühmtestes Ski-Langlaufrennen der Welt. Thomas Bing vom Rhöner WSV Dermbach will in Schweden diesmal als erster durch's Ziel gleiten.

Sa 27.11.2021 13:38Uhr 00:51 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/wartburgkreis/video-thomas-bing-wasalauf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 10. August 2018 | 15:00 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Ein Ski-Langläufer in der Skihalle in Oberhof. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
27.11.2021 | 13:49 Uhr

Der Wasalauf gilt als berühmtestes Ski-Langlaufrennen der Welt. Thomas Bing vom Rhöner WSV Dermbach will in Schweden diesmal als erster durch's Ziel gleiten.

Sa 27.11.2021 13:38Uhr 00:51 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/wartburgkreis/video-thomas-bing-wasalauf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Thüringen