Werra-Suhl-Tal Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Auto im Wartburgkreis

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Wartburgkreis ums Leben gekommen. Das Motorrad des 30-Jährigen kollidierte laut Polizeiangaben am Sonntagnachmittag auf der Landstraße zwischen Berka/Werra und Rienau mit einem entgegenkommenden Wagen.

Ein Rettunghubschrauber im Flug.
Ein Rettungshubschrauber wurde zur Unfallstelle im Wartburgkreis gerufen. (Symbolbild) Bildrechte: Marko Förster

Der Beifahrer im Auto sei schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Laut Polizei deuten erste Zeugenaussagen darauf hin, dass der Motorradfahrer versucht haben könnte, eine Autokolonne zu überholen. Ein Gutachter wurde eingeschaltet.

MDR (mm)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 27. März 2022 | 16:00 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen

Männer schippen Schnee im Erfurter Steigerwaldstadion 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 03.12.2022 | 17:20 Uhr

Rund 150 Fans griffen am Samstag zur Schneeschaufel und beräumten das Erfurter Steigerwaldstadion. Dank der Beteiligung kann das Topspiel des FC Rot-Weiß Erfurt gegen Energie Cottbus am Sonntag wohl stattfinden.

Sa 03.12.2022 16:00Uhr 00:38 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-schnee-stadion-rot-weiss-cottbus-fussball-fans-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video