Wartburgkreis Zehn Unfälle an einem Tag in Bad Salzungen

Im Bereich Bad Salzungen im Wartburgkreis ist es am Mittwoch zu ungewöhnlich vielen Unfällen gekommen. Wie ein Polizeisprecher MDR THÜRINGEN sagte, hat es zwischen 6 und 18 Uhr insgesamt zehnmal gekracht.

Holz-Laster kommt von Straße ab

In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden. Die Ursache für die vielen Unfälle ist unklar. Es hat laut Polizei keine starken Regenfälle oder andere Wetterkapriolen gegeben.

Der schwerste Unfall passierte in Stadtlengsfeld. Dort war ein mit Holz beladener Lastwagen von der Straße abgekommen und mit einem entgegenkommenden Lkw zusammengeprallt. Einer der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 120.000 Euro.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 29. Juli 2021 | 08:30 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen

Menschen sitzen feierend an einem Tisch. Drei Männer tragen Uniform. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Im Kyffhäuserkreis werden am Freitag im Rahmen der Ehrenamtsgala engagierte Bürger gefeiert. Sie haben zum Beispiel in der Flutregion in Ahrweiler geholfen oder auch in der Altenhilfe.

24.09.2021 | 20:54 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/ehrenamt-gala-freiwillige-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video