Wartburgkreis Erste Schadensbilanz nach Unwettern in Mosbach

Nach dem schweren Unwetter Anfang Juni in Mosbach im Wartburgkreis hat Bürgermeister Jörg Schlothauer (parteilos) eine erste Schadensbilanz vorgelegt. Das Unwetter hatte zwei Bäche anschwellen lassen. Das Wasser verwüstete Straßen und Gehwege und drang in Keller und Häuser ein.

eine beschädigte Straße
Ein Unwetter hatte Anfang Juni Teile des Ortes überschwemmt. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Ruth Breer

Nach dem schweren Unwetter Anfang Juni in Mosbach im Wartburgkreis hat Bürgermeister Jörg Schlothauer (parteilos) eine erste Schadensbilanz vorgelegt. Vor dem Gemeinderat in Wutha-Farnroda listete er auf, was an kommunalem Eigentum zerstört wurde – von ausgeschwemmten Banketten über aufgerissene Pflasterflächen bis zum zerstörten Parkett in der Triftberghalle.

Bisher sind laut Schlothauer fast 1.000 Tonnen Frostschutz und Sand und mehr als 100 Tonnen Wasserbausteine verbaut worden. Aus den Bachläufen holten die Gemeindearbeiter 900 Kubikmeter Sediment und Schwemmgut, die entsorgt werden mussten.

Hohe Kosten für Gemeinde

Um die zerstörten Durchlässe wiederherzustellen, rechnet die Gemeinde mit Kosten von rund 560.000 Euro. Die Sofortmaßnahmen haben die Gemeinde bisher rund 75.000 Euro gekostet. Nicht enthalten sind die bisher 640 Arbeitsstunden der Bauhof-Mitarbeiter, Pflasterarbeiten und der Abtransport des Aushubs aus den Bächen. Auch die Leistungen des Gewässerunterhaltungsverbands für die Gemeinde sind noch nicht beziffert.

Ein Auto steht quer über einem Bachlauf.
Aus den Bachläufen holten die Gemeindearbeiter 900 Kubikmeter Sediment und Schwemmgut. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Ruth Breer

Spendenaktion brachte 40.000 Euro für Mosbacher

Nach einem Benefizabend Anfang Juni in Mosbach kamen 40.000 Euro Spenden für betroffene Familien in der Gemeinde zusammen. Das Geld soll nach einem Punktesystem möglichst gerecht an die betroffenen rund 300 Familien verteilt werden. Das Unwetter hatte auch die Drachenschlucht bei Eisenach unpassierbar gemacht.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jw

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 16. Juli 2021 | 07:30 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Mehr aus Thüringen

Junge Männer neben ihren Mopeds 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK