Glas von Döbelner Bockwürste im Naturdarm, 5 Stück
So sehen die betroffenen Gläser aus. Betroffen ist aber nur eine Charge mit einem bestimmten Mindesthaltbarkeitsdatum. Bildrechte: Döbelner Spezialitäten GmbH / Frau Berner

Rückruf Warnung vor Glassplittern in Döbelner Bockwürsten

Der Wursthersteller Döbelner Spezialitäten ruft seine "Döbelner Bockwürste im Naturdarm, 5 Stück" zurück, weil sich in einzelnen Bockwüsten Glassplitter befinden könnten. Betroffen sind ausschließlich Gläser mit einem bestimmten Haltbarkeitsdatum.

Glas von Döbelner Bockwürste im Naturdarm, 5 Stück
So sehen die betroffenen Gläser aus. Betroffen ist aber nur eine Charge mit einem bestimmten Mindesthaltbarkeitsdatum. Bildrechte: Döbelner Spezialitäten GmbH / Frau Berner

Wegen der Gefahr von Glassplittern hat das Unternehmen Döbelner Spezialitäten Bockwürste zurückgerufen. Wie das Unternehmen mitteilte, handelt es sich um das Glas "Döbelner Bockwürste im Naturdarm, 5 Stück" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.10.2019.

Betroffen sind die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern und Berlin.

Dem Unternehmen zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Bockwürsten Glas befindet. Der Handel habe die Ware bereits aus dem Sortiment genommen. Kunden, die betroffene Gläser gekauft hätten, könnten sie auch ohne Vorlage des Kassenbons im Laden zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet.

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 08. Februar 2018 | 09:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. Februar 2018, 12:27 Uhr