Alle Beiträge von Maxim Kireev

Unterwegs in Russland

Unterwegs in Russland 2020

Unterwegs in Russland 2019

Mann in Kochmontur serviert dunkelhaarigem Mann in gelbem Pullover ein Essen. 2 min
Bildrechte: MDR/Alexander Hertel

Sachsen-Anhalt

Abiy Ahmed und Wladimir Putin
Wladimir Putin begrüßt Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed zum Russland-Afrika-Gipfel in Sotschi. Bildrechte: imago images/ITAR-TASS

Osteuropa

Ein Mann sitzt auf einem Bett
Die meisten Russen besitzen eine eigene Wohnung. Junge Menschen, die wie Nikolaj von der Provinz in die Stadt ziehen und sich nicht die mindestens 12 Prozent Jahreszinsen für eine Hypothek leisten können, wohnen jedoch meist zur Miete. Bildrechte: MDR/Maxim Kireev
Eine Tafel Schokolade
Die in Russland berühmte "Aljonka"-Schokolade wird seit 1966 von der Traditionsfabrik "Roter Oktober" hergestellt. Sie sollte als günstige "Volksschokolade" die Nachfrage der Sowjetbürger befriedigen. Das Mädchen auf der Verpackung existiert tatsächlich. Das Bild basiert auf einem Foto der acht Monate alte Elena Gerinas, das nach einem Aufruf von "Roter Oktober" von einem Künstler eingereicht wurde. Bildrechte: MDR/Maxim Kireev

Unterwegs in Russland 2018

Blaues Warnschild am Newski Prospekt in St. Petersburg aus dem Zweiten Weltkrieg. Es informierte die Menschen, dass diese Straßenseite bei Artilleriebeschuss besonders gefährlich war.
Leningrad lag währen der Blockade aber auch regelmäßig unter Beschuss. Diese blauen Schilder, wie hier noch am bekannten Newski Prospekt erhalten geblieben, waren in vielen Teilen der Stadt angebracht. Darauf steht, dass die Straßenseite bei Artilleriebeschus besonders gefährlich ist. Bildrechte: MDR/Maxim Kireev

Unterwegs in Russland 2017

Ein Angebot von

Mehr aus Osteuropa

Mehr aus der Welt

Ein Überlebender sitzt auf Unterseite des gekenterten Schlepperboots 1 min
Ein Überlebender sitzt auf Unterseite des gekenterten Schlepperboots Bildrechte: Reuters
1 min 26.01.2022 | 16:46 Uhr

Vor der US-Küste von Florida ist ein mutmaßliches Flüchtlingsboot gekentert. Eine Person konnte sich auf das Schiff retten. 39 weitere Insassen gelten als vermisst. Das Boot soll von den Bahamas gekommen sein.

Mi 26.01.2022 16:22Uhr 00:39 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/politik/video-boot-unglueck-usa-florida-kuestenwache-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Schwere Zerstörungen an Häuserzeile 1 min
Schwere Zerstörungen an mehreren Gebäuden Bildrechte: Reuters
1 min 26.01.2022 | 12:12 Uhr

In einem leerstehenden Wohn- und Geschäftshaus in Athen hat es eine gewaltige Explosion gegeben. Sie beschädigte auch an angrenzende Gebäude. Die Polizei geht nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.

Mi 26.01.2022 11:21Uhr 00:41 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/panorama/video-explosion-athen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Tiefverschneite Autos stehen auf Athener Stadtautobahn 1 min
Tiefverschneite Autos stehen auf Athener Stadtautobahn Bildrechte: Reuters
1 min 25.01.2022 | 16:05 Uhr

Starke Schneefälle haben vielerorts den Verkehr zusammenbrechen lassen. Menschen mussten aus eingeschneiten Fahrzeugen befreit werden. Zahlreiche Flüge fielen aus. Umgeknickte Bäume sorgten für Stromausfälle.

Di 25.01.2022 15:34Uhr 00:48 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/panorama/video-schnee-chaos-griechenland-tuerkei-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video