EU-Kommission Grünes Licht für digitales EU-Impfzertifikat

Das EU-Parlament hat grünes Licht für ein europaweit gültiges Impfzertifikat gegeben, das das Reisen im Sommer erleichtern soll. Bis Ende der Woche müssen jetzt noch die Mitgliedsstaaten zustimmen. In Deutschland kann ab Montag ein digitaler Impfnachweis erstellt werden. Dieser soll auch in der Corona-Warn-App angezeigt werden.

Warn App
Das Impfzertifikat gibt es jetzt auch in der Corona-Warn-App. Bildrechte: MDR/Mike Heerdegen-Simonsen

Das EU-Parlament hat grünes Licht für ein europaweit gültiges Impfzertifikat gegeben. Eine große Mehrheit der Abgeordneten stimmte für den digitalen Impfpass. Nun müssen bis Ende der Woche formell noch die Mitgliedstaaten zustimmen. Das digitale Dokument soll das Reisen im Sommer erleichtern. Es soll neben Angaben zu Impfungen auch Informationen über Tests oder überstandene Corona-Infektionen beinhalten.

Der CDU-Europaabgeordnete Peter Liese sagte, dieses Dokument stelle sicher, dass die Reisewelle nicht wie im letzten Jahr eine neue Infektionswelle auslöse. Es sei ein "wichtiger Bestandteil für einen tollen Sommer".

Für Inhaber des Ausweises dürfen keine zusätzlichen Reisebeschränkungen wie Quarantäne, Selbstisolation oder Tests vorgeschrieben werden. Zudem wurde festgelegt, dass ein von der Europäischen Arzneimittelagentur EMA zugelassener Impfstoff im Ausweis dokumentiert und von allen Staaten akzeptiert werden muss.

Die elektronische Plattform zur Überprüfung von Zertifikaten soll europaweit am 1. Juli an den Start gehen.

Apotheken stellen Impfnachweis aus

In Deutschland kann ab kommendem Montag der digitale Impfnachweis erstellt werden. Dazu wurde eine Liste von Apotheken veröffentlicht, die diesen Service anbieten. Wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände mitteilte, kann man sich die digitalen Nachweise in vielen Apotheken ausstellen lassen.

Update in der Corona-Warn-App

Der digitale Impfnachweis soll auch in der Corona-Warn-App angezeigt werden. Die neue Version ist seit Mitternacht in den App-Stores von Apple und Google verfügbar.

Menschen, die keine App mit Kontaktverfolgung für die Anzeige eines digitalen Nachweises verwenden möchten, können auf die Smartphone-App "CovPass" ausweichen. Außerdem wird der Impfnachweis auch ausgedruckt auf Papier ausgegeben.

Quelle: MDR/epd/dpa/AFP

Quelle: MDR AKTUELL

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 09. Juni 2021 | 12:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Welt

Mehrere Gleitschirme schweben über dem Meer 1 min
Drei Gleitschirmflieger abgestürzt und verletzt bei Internationalem Air-Games-Festival in der Türkei Bildrechte: Reuters