Freigabe von Baubehörde Hauptstadtflughafen BER darf eröffnet werden

Bau abgenommen, Nutzungsfreigabe erteilt: Nach vielen Fehlschlägen haben die Behörden grünes Licht für den neuen Haupstadtflughafen BER gegeben. Die Bauaufsichtsbehörde gab am Dienstag das Passagierterminal für die Nutzung frei. Damit könnte der BER Ende Oktober starten - wenn er eine letzte bürokratische Hürde nimmt.

Blick auf den Hauptstadtflughafen BER
Die Betreibergesellschaft kann nun die ersten Testläufe vorbereiten. Bildrechte: dpa

Die geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Oktober rückt ein großes Stück näher. Wie der Landkreis Dahme-Spreewald mitteilte, hat die Bauaufsichtsbehörde das Passagierterminal nach monatelangen Prüfungen für die Nutzung freigegeben. Damit stehe der Inbetriebnahme des BER am 31. Oktober aus baurechtlicher Sicht nichts mehr im Wege.

Flughafen-Chef Engelbert Lütke Daldrup spricht am im Abgeordnetenhaus in während der Sitzung des Hauptausschusses zum Thema Flughafen BER. 2017
Engelbert Lütke Daldrup Bildrechte: dpa

Flughafenchef Engelbert Lütke Daltrup reagierte erleichtert. Bis zu der Freigabe sei es ein langer, schwieriger Weg gewesen. Am Ende sei die harte Arbeit der vergangenen Jahre erfolgreich gewesen.

Der BER muss nun noch eine bürokratische Hürde nehmen: Der Airport braucht noch die luftfahrtrechtlichen Genehmigungen.

Testbetrieb für Sommer angedacht

Journalisten gehen durch das Terminalgebäude des Hauptstadflughafens BER
U.a. Planungsfehler und Baumängel sorgten immer wieder für eine Verschiebung des geplanten Eröffnungstermins. Bildrechte: dpa

Der BER sollte eigentlich schon im Herbst 2011 in Betrieb gehen. Wegen Planungsfehlern, Baumängeln und Technikproblemen platzten jedoch mehrere Eröffnungstermine. Vor allem der Brandschutz sorgte für Probleme. Vergangene Woche stellte jedoch der TÜV die letzten Prüfbescheinigungen aus.

Die Betreibergesellschaft FBB kann nun die ersten Testläufe in die Wege leiten. Geplant ist, dass im Sommer Freiwillige die Abläufe im Terminal testen - von der Ankunft über den Check-In bis zum Gate. Geflogen werden soll dann aber erst ab Ende Oktober.

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 28. April 2020 | 18:00 Uhr