Absatzzahlen und Herstellungsorte E-Autos aus Deutschland im Jahr 2019

Start der Serienproduktion des VW-E-Autos ID.3 in Zwickau
Seit Kurzem stellt Volkswagen in Zwickau noch das Elektro-Auto ID.3 her. Bislang gibt es dazu jedoch noch keine Absatzzahlen. Bildrechte: MDR/Anett Linke
Audi e-tron 55 quattro
Der Audi e-tron quattro ist der erste vollständige Elektro-SUV des Ingolstädter Autoherstellers. Produziert wird der Wagen in Brüssel. Von Januar bis Oktober 2019 sind davon in Deutschland 3204 Stück neu zu gelassen worden. Bildrechte: imago images / Stephan Görlich
BMW i3
Der BMW i3 des Münchner Autokonzerns wird im Leipziger Werk gefertigt. 2019 sind davon 7947 Stück verkauft worden. Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA
Mercedes-Benz EQC 400
Der Mercedes-Benz EQC wird in Bremen hergestellt. Der Elektro-Wagen des Stuttgarter Autobauers ist bis Oktober 2019 insgesamt 571 Mal neu zugelassen worden. Bildrechte: imago images / Pacific Press Agency
smart EQ forfour
Der Smart forfour EQ der Daimler AG wird im slowenischen Novo Mesto gefertigt. Im Jahr 2019 sind 2026 Autos neu zu gelassen worden. Bildrechte: imago images / Jan Huebner
Start der Serienproduktion des VW-E-Autos ID.3 in Zwickau
Seit Kurzem stellt Volkswagen in Zwickau noch das Elektro-Auto ID.3 her. Bislang gibt es dazu jedoch noch keine Absatzzahlen. Bildrechte: MDR/Anett Linke
Alle (5) Bilder anzeigen