Der künstlerische Leiter des Zentrums für Politische Schönheit, Philipp Ruch spricht auf dem muslimischen Teil des Friedhofs Berlin-Gatow nach der Beerdigung einer im Mittelmeer ertrunkenen Syrerin mit Journalisten.
Der künstlerische Leiter des Zentrums für Politische Schönheit, Philipp Ruch spricht auf dem muslimischen Teil des Friedhofs Berlin-Gatow nach der Beerdigung einer im Mittelmeer ertrunkenen Syrerin mit Journalisten. Bildrechte: dpa