MDR | 28.11.2019 MDR zeigt Lichterglanz und Markttreiben:  „Advent in den Höfen – Quedlinburg im Weihnachtsfieber“  

Die historischen Innenhöfe im sachsen-anhaltinischen Quedlinburg verwandeln sich jedes Jahr in ein Weihnachtsmärchen. Mehr als 20 Fachwerkhäuser öffnen an drei Adventswochenenden dann liebevoll geschmückt ihre Tore. Ab 5. Dezember, immer donnerstags um 19.50 Uhr, begleitet das MDR-Fernsehen die Bewohner auf fünf Höfen. Alle vier Folgen sind bereits vorab online in der ARD-Mediathek abrufbar.   

"Advent in den Höfen" in Quedlinburg
Bildrechte: Hajotthu at de.wikipedia

Folge 1 zeigt die Vorbereitungen zum jährlichen Weihnachtsspektakel. In zwei Wochen soll der „Advent in den Höfen" starten. Apothekerin Katrin Riemay hat all ihre Freunde und die Familie zusammengetrommelt. Die Verkaufsstände müssen auf ihrem Apothekerhof aufgebaut und alles weihnachtlich dekoriert werden. Gabriele Vester nimmt sich zum Dekorieren auf ihrem Angelushof mit Tochter Sofia viel Zeit. Sie hatte vor über 20 Jahren die Idee zum „Advent in den Höfen". Die gebürtige Rheinländerin hat wie jedes Jahr die Koordinierung der 20 Höfe übernommen.

Auf dem Seilerhof ist noch lange nicht ans Dekorieren zu denken. Stattdessen wird an der Küche gebaut. Michaela und Haiko Seiler sind die Neuen im Team und nehmen mit ihrem Hof das erste Mal teil. Kerstin und Steffen Schade im Lokschuppen sind dagegen schon Profis. Seit sechs Jahren beteiligen sie sich an dem weihnachtlichen Event. Ihr Lokschuppen wird geschmückt und Paulchen, die Lokomotive, für die Besucher startklar gemacht.

Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen beim Quedlinburger "Advent in den Höfen" ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe.
Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen ihre Tore und geben einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. Bildrechte: © MDR/Saxonia Media Entertainment

Die weiteren beiden Folgen begleiten die Vorbereitungen bis kurz vor der Eröffnung der Höfe. Schließlich können die Zuschauerinnen und Zuschauer am 23. Dezember in den Trubel eines Adventswochenendes in den Quedlinburger Höfen eintauchen und den Weihnachtszauber in der Welterbestadt ganz nah miterleben.

Zuletzt aktualisiert: 28. November 2019, 11:57 Uhr