Olafs Klub
Bildrechte: Enrico Meyer / MDR

MDR | 04.11.2019 Neue Ausgaben von Olaf Schuberts Mixed Show „Olafs Klub – Comedy and more und mehr“

Der „Godfather of sächsisch Comedy“, Olaf Schubert, präsentiert in vier weiteren Ausgaben „Olafs Klub“ ab 6. November für jeweils 45 Minuten fünf handverlesene Comedians im MDR-Fernsehen. Von Altmeister bis Newcomer, von Flachsrakete bis Pointenknaller – zwischen Satire und Comedy ist alles dabei, was lustig ist und gute Laune macht.

Olafs Klub
Bildrechte: Enrico Meyer / MDR

Am 6. November, 23.40 Uhr, hat Olaf Schubert im Neuen Schauspiel in Leipzig den „NightWash“-Erfinder und deutschen Comedypreisträger Knacki Deuser zu Gast sowie den Komiker mit dem kuriosen Musikinstrument Omnichord, C. Heiland, die Kleinkunstpreisträger Ulan & Bator, den Wortakrobaten Philipp Scharrenberg und die hessischen Comedyhelden Mundstuhl.

Am 13. November, 23.35 Uhr, beweisen der lustigste Stadtführer Deutschlands, Stefan Danziger, das Schrägste was Schweden zu bieten hat, Carl-Einar Häckner, die jodelnde Schauspielerin Teresa Rizos, der Sieger des Newcomer Wettbewerbs der HumorZone 2019 Jonas Greiner und der unvergleichliche Rainald Grebe ihr Können.

Für Lacher sorgen am 20. November, ab 23.35 Uhr, der bitterböse Comedian Masud, die preisgekrönte Songwriterin Fee Badenius, der geistreichen Comedian Moritz Neumeier, der charmante Kabarett-Comedian Till Reiners und die beiden Comedy-Stars aus Riesa „Zärtlichkeiten mit Freunden“.

In der letzten Folge „Olafs Klub“ des Jahres 2019, am 27. November, sind ab 23.35 Uhr der rheinische Comedy Poet Quichotte, der Alleskönner unter den Kleinkünstlern Lars Redlich, der komische Slam-Poet Kawus Kalantar, der musikalische Wahnsinn aus Dresden Anna Mateur und Shootingstar Felix Lobrecht die Stimmungsmacher.

Zuletzt aktualisiert: 04. November 2019, 15:08 Uhr