Hochzeit von Manuela und Daniel Hasenkrug
Hochzeit von Manuela und Daniel Hasenkrug Bildrechte: MDR/Antje Stern

MDR | 11.06.2018 Verkaufsschlager Hochzeit – Das Geschäft mit dem perfekten Tag

Für ein Brautpaar ist der schönste Tag im Leben meist sehr stressig und kostspielig. Doch warum ist Heiraten den Paaren so viel wert? Und warum ist der Druck so groß, einen perfekten Tag zu erleben? Diesen Fragen geht „Exakt – Die Story“ am Mittwoch, 13. Juni, 20.45 Uhr im MDR-Fernsehen nach.

Hochzeit von Manuela und Daniel Hasenkrug
Hochzeit von Manuela und Daniel Hasenkrug Bildrechte: MDR/Antje Stern

Heiraten liegt im Trend. Derzeit geben sich jährlich mehr als 410.000 Paare in Deutschland das Ja-Wort – der höchste Wert seit dem Jahr 2000. Für Braut und Bräutigam ist der Tag einer der stressigsten ihres Lebens, denn er soll perfekt werden. Eine Erwartung, die sich Paare etwas kosten lassen – durchschnittlich 8.500 Euro, Tendenz steigend. 

Aber sind die Preise eigentlich fair? Welchen Unterschied machen Fotografen, DJs oder Ringhersteller zwischen einem klassischen Kunden und einem Hochzeitspaar? Die Recherchen zeigen: In 75 Prozent aller getesteten Anbieter lässt die Überschrift „Hochzeit“ die Preise mitunter kräftig steigen, bis zu 500 Euro. Paare sind offensichtlich bereit, für ihren schönsten Tag noch ein bisschen was „draufzupacken“, so Insider. Denn es soll einfach alles stimmen. Das bestätigt das Brautpaar Manuela und Daniel aus Colbitz. Dort packen Freunde und Familie mit an und sorgen dafür, dass die Hochzeit nicht zu teuer wird. „Ich denke mir, dass die Leute an der Hochzeit richtig verdienen, weil wir bereit sind, die höheren Preise zu zahlen“, sagt Daniel Hasenkrug.

Vivienne und Tino Taubert
Betreiber der „Event-Kapelle": Vivienne und Tino Taubert Bildrechte: MDR/Lisa Kettwig

Viele Paare suchen professioneller Unterstützung. Die Hochzeit wird zum Verkaufsschlager für Hochzeitsplaner. Zwei, die sich dabei ein Alleinstellungsmerkmal aufgebaut haben, sind die Tauberts. Sie haben im sächsischen Callenberg eine in Deutschland bisher einmalige „Event-Kapelle" gebaut. Ein Gebäude, das gegen Bezahlung Brautpaaren das Gefühl gibt, in einer Kirche zu heiraten. „Wir haben Anfragen aus sieben Bundesländern, 49 Buchungen allein in diesem Jahr und auch schon Termine für den Herbst 2019. So kann es weitergehen“, sagt Tino Taubert und bestätigt: „Brautpaare stehen völlig unter Druck. Deshalb braucht man gute Partner.“

Die „Exakt – Die Story"-Reporter fragen nach bei Hochzeitspaaren, Dienstleistern und Soziologen: Warum ist Heiraten den Paaren so viel wert? Warum ist der Druck so groß, einen perfekten Tag zu erleben? Und wer profitiert vom Heiraten?

Zuletzt aktualisiert: 11. Juni 2018, 10:21 Uhr