MDR Kinderchor
MDR Kinderchor Bildrechte: MDR/Nikola Kuzmanić

MDR | 12.06.2018 „Sagenhaft“: Musikalischer Ausflug in die Märchenwelt mit dem MDR KINDERCHOR

Hexen, Prinzessinnen und zauberhafte Tiere stehen im Mittelpunkt des Programms „Sagenhaft“, mit dem der MDR KINDERCHOR am Sonntag, 17. Juni ab 15 Uhr im UT Connewitz in Leipzig zu erleben ist. Unter der Leitung von Alexander Schmitt und Wieland Lemke singen die Kinder märchenhafte Lieder sowie Bearbeitungen von Volksliedern.

MDR Kinderchor
MDR Kinderchor Bildrechte: MDR/Nikola Kuzmanić

Auf eine abenteuerliche Reise durch die Märchenwelt nimmt der MDR KINDERCHOR seine großen und kleinen Zuhörer bei seinem Konzert „Sagenhaft“ mit: Die Sängerinnen und Sänger im Grundschulalter erzählen in ihren Liedern die Geschichten von Dornröschen und Jorinde und Joringel, knuspern mit Hänsel, Gretel und der bösen Hexe um die Wette und berichten, wie der Rattenfänger nicht nur Ratten, sondern auch Kinder in seinen Bann zieht. In Tier- und Volksliedern geht es außerdem unter anderem um einen trompetenden Elefanten, die Hexen in der Walpurgisnacht und Ritter entlang der Saale.

MDR Kinderchorleiter Alexander Schmitt
MDR Kinderchorleiter Alexander Schmitt Bildrechte: MDR/ Nikola Kuzmanic

Gemeinsam mit einer Schauspielerin, einem Schauspieler und einem Pianisten bringt der MDR KINDERCHOR das märchenhafte Programm auf die Bühne des UT Connewitz. Der Chor wird dirigiert von Wieland Lemke und Alexander Schmitt. Schmitt ist seit Januar Künstlerischer Leiter des Ensembles. Wieland Lemke leitet innerhalb des MDR KINDERCHORES den Nachwuchschor 2.

Hinweis für Eltern: Das Konzert dauert etwa eineinhalb Stunden mit Pause.

Tickets sind erhältlich in der Ticketgalerie Hainstraße 1 (Barthels Hof) in Leipzig sowie unter 0341.94 67 66 99 und www.mdr-tickets.de.

  • Normalpreis 12,50 €/Kinder 6 €
  • Familienspezial: Erwachsene: 10 € / Kinder 6 € (für Familien mit maximal zwei Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahren)

Weitere Informationen: www.mdr-klassik.de

Zuletzt aktualisiert: 14. Juni 2018, 12:34 Uhr