Tatort Dresden "Das kalte Haus" Gastrollen

Robert Schupp als Norman Wagner

Norman Wagner gilt als knallharter Anwalt. Das Ehepaar Fischer kennt er gut und stellt sich sofort schützend vor seinen Freund Simon. Auf keinen Fall kann er sich vorstellen, dass Simon Fischer jemals seiner Frau gegenüber gewalttätig gewesen ist. Die Polizei soll ihren Job einfach richtig machen.

Amelie Kiefer als Kathrin Fischer

Als „Glückssucherin“ gibt Kathrin Fischer den Menschen auf ihrer Videoplattform im Internet Tipps, wie sie in komplizierten Lebenssituationen Kraft schöpfen können. Anderen Menschen hilft sie dabei, ihr eigenes Glück zu finden, selbst hat sie kürzlich erst eine Fehlgeburt erlitten. Angeblich gibt es auch Eheprobleme. Und jetzt ist sie spurlos verschwunden.

Katharina Behrens als Beate Lindweg

Beate Lindweg ist Kathrin Fischers beste Freundin. Doch auch sie weiß nicht, was passiert sein könnte, sagt sie den beiden Kommissarinnen gegenüber aus. Als sie mitbekommt, dass die Polizei Kathrins Ehemann als dringend tatverdächtig einschätzt, verhält sich Beate Lindweg auffällig. Leonie Winkler vermutet, dass sie doch mehr weiß, als sie vorgibt.

Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) machen eine entsetzliche Entdeckung beim Routinecheck im Haus der Fischers
Kathrin Fischer ist verschwunden. Ihr Mann Simon hat die Polizei verständigt und das Haus verlassen – er macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach seiner Frau. Die Dresdner Ermittlerinnen Karin Gorniak und Leonie Winkler und ihr Chef Schnabel leiten eine großangelegte Suche nach der Vermissten ein. Im Haus der Fischers finden sie eine Menge Blut, alles deutet auf ein Gewaltverbrechen hin. Bildrechte: MDR/MadeFor/Hardy Spitz