Eingeschränkter UKW-Empfang vom Inselsberg

Am Sendeturm auf dem Inselsberg muss der Mast im Bereich der großen UKW-Antennenanlage dringend saniert werden. Die UKW-Ausstrahlung der meisten von dort ausgestrahlten Radioprogramme kann nur mit deutlich geringerer Sendeleistung erfolgen. Örtlich ist daher mit eingeschränktem UKW-Emfang bis Mitte November 2022 zu rechnen.

Vom 17. Mai bis Mitte November 2022 ist der UKW-Empfang vom Sendeturm auf dem Großen Inselsberg eingeschränkt. Folgende MDR-Frequenzen sind betroffen:

92,5 MHz MDR THÜRINGEN (Regional: Mittel- und Westthüringen)
90,2 MHz MDR JUMP
87,9 MHz MDR KULTUR

Ebenfalls betroffen sind:

97,2 MHz Deutschlandfunk Kultur
102,2 MHz Antenne Thüringen

Grund ist eine nun nicht mehr hinausschiebbare Sanierung des Antennenmastes im Bereich der großen UKW-Antennenanlage. Die anderen Mastbereiche sind bereits saniert.

Falls der Empfang nicht mehr zufriedenstellend sein sollte, empfehlen wir folgendes Vorgehen:

Probieren Sie einen anderen Standort für Ihr UKW-Radio und ggf. eine andere Ausrichtung der Stabantenne. Gegebenenfalls ist örtlich der Empfang derzeit über eine andere UKW-Frequenz besser als vom Inselsberg. Hier finden Sie Informationen zu den UKW-Frequenzen:
MDR THÜRINGEN
MDR JUMP
MDR KULTUR

Da die DAB+ Ausstrahlung vom Inselsberg nicht beeinträchtigt ist, kann die Investition in ein DAB+ Radio mit Stabantenne sinnvoll sein.

Bitte prüfen Sie vorher unter www.empfangsprognose.de, ob der DAB+ Empfang an Ihrem Wohnort möglich ist. Geben Sie dazu in das Abfragefeld Ihre Postleitzahl ein. Lassen Sie sich dann mithilfe der Plus-Schaltfläche eine detailliertere Kartenansicht anzeigen. Versetzen Sie danach den Lokalisierungspunkt per Doppelklick in die Karte an den gewünschten Empfangsort bzw. an Ihre Adresse.

Auf der linken Seite wird nun angezeigt, welche Radioprogramme empfangen werden können. Radiosender, die mit einem Haus-Symbol gekennzeichnet sind, können in der Wohnung empfangen werden. Programme ohne Haus-Symbol können am markierten Ort zumindest außerhalb von Gebäuden und in einem Fahrzeug mit DAB+ Autoradio gehört werden.

Benötigen Sie Hilfe bei Empfangsproblemen? Dann wenden Sie sich am besten an die Technische Beratung des MDR. Das ist per Telefon und E-Mail möglich.