Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Leben

GesundheitRezepteGartenFamilienlebenLifestyleRechtFinanzenDigitalesMobilität
mit Video

ZinsentwicklungWenn der Leitzins steigt: Was bedeutet das für Verbraucher?

Die Finanzwelt und Sparer hoffen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins im Sommer erhöhen wird. Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen erklärt, wie Verbraucher bei Geldanlagen davon profitieren könnten.

300 Euro zum GehaltEnergiepauschale: Wann sie ausgezahlt wird, wer sie bekommt

300 Euro legt der Staat einmalig jedem einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen auf ein Monatsgehalt obendrauf, um die teuren Energiepreise abzufedern. Wann kommt die Pauschale? Und wie viel bleibt netto davon übrig?

mit Audio

Entlastungspaket 2022Kinderbonus: Wann er ausgezahlt wird, was übrig bleibt

Um Familien zu entlasten, wird es im Juli einen einmaligen Bonus von 100 Euro zum Kindergeld oben drauf geben. Wir haben beim Bundesfinanzministerium nachgehakt, ab welchem Einkommen man doch nichts davon hat.

mit Video

Hörer machen ProgrammSenioren mit Nebenjobs erhalten Energiepreispauschale

Am Freitag stimmt der Bundesrat über das Entlastungspaket ab, in dem auch eine Energiepreispauschale enthalten ist. Ein AKTUELL-Hörer fragt dazu, ob es für Rentner auch eine Möglichkeit gebe, die 300 Euro zu bekommen.

mit Audio

BundesfinanzamtZwei Drittel aller Einsprüche gegen Steuerbescheide erfolgreich

Bundesweit waren zwei Drittel aller Einsprüche gegen Steuerbescheide erfolgreich – in Sachsen sogar mehr als 70 Prozent. Wie kommt das, machen die Finanzämter so viele Fehler?

Wer zahlt für Mehrausgaben?Homeoffice-Kosten: Verhandlungssache mit dem Arbeitgeber

Viele Menschen arbeiten seit Monaten im Homeoffice. Dabei entstehen Kosten. Einen Anspruch auf die Erstattung der Ausgaben gibt es zwar nicht. Experten raten aber zum Gespräch mit dem Arbeitgeber und dem Steuerberater.

mit Video

Konten im CheckSo reduzieren Sie Ihre Konto-Gebühren

Viele Banken und Sparkassen erheben Kontoführungsgebühren oder verlangen Geld für Überweisungen. Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen erklärt, bei welchen Punkten man dennoch sparen kann.

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen

weitere Inhalte laden

Laden ...
Keine weiteren Inhalte vorhanden.
Alles anzeigen