Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Leben

GesundheitRezepteGartenFamilienlebenLifestyleRechtFinanzenDigitalesMobilität
"Ein teures Haus wird auch mit einem günstigen Kredit nicht zum Schnäppchen", sagt Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen. Er ist Chefredakteur des Online-Portals finanztip.de. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

ZinsentwicklungWenn der Leitzins steigt: Was bedeutet das für Verbraucher?

von MDR-Wirtschaftsredaktion und MDR um 4

Stand: 24. Mai 2022, 17:35 Uhr

Die Finanzwelt und Sparer hoffen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins im Sommer erhöhen wird. Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen erklärt, wie Verbraucher bei Geldanlagen davon profitieren könnten..

Welche Faktoren haben Auswirkungen auf den Leitzins und was bewirkt er selber?

Hermann-Josef Tenhagen: Der Leitzins ist das wesentliche Instrument der EZB, um den Geldwert stabil zu halten. Für die EZB bedeutet das, die Inflation sollte bei 2 % liegen. Ist der Leitzins niedrig, können Kreditnehmer in Europa günstig Geld bekommen, die Wirtschaft wird angekurbelt. Ist der Leitzins höher, werden Kredite teurer, das soll einen dämpfenden Einfluss haben.

Unter welchen Umständen ist es wahrscheinlich, dass die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins erhöht?

Hermann-Josef Tenhagen: Aktuell ist es sehr wahrscheinlich, da sowohl Amerikaner, als auch die Briten ihren Leitzins schon erhöht haben – und die Inflation weiter hoch ist.

Die ING hat den Strafzins für die meisten Sparer abgeschafft. Wird das zu einem Dominoeffekt bei anderen Banken führen?

Hermann-Josef Tenhagen: Der Strafzins ist nicht abgeschafft, sondern die ING verlangt ab Juli erst ab 500.00 Euro Strafzinsen. Derzeit liegt die Grenze bei 50.000 Euro. Es kann gut sein, dass die Konkurrenz nachzieht und die Strafzinsen allmählich wieder verschwinden. Konkrete Schritte haben seither keine anderen Banken angekündigt.

Welchen Einfluss hat der Leitzins auf die Entwicklung von Bauzinsen?

Hermann-Josef Tenhagen: Die Bauzinsen sollten steigen. Ohnehin sind sie schon im vergangenen halben Jahr von ein Prozent auf drei Prozent für einen Standard-Baukredit geklettert. Wer eine Baufinanzierung sucht, sollte sich daher beeilen.

Wer über den Kauf einer Immobilie nachdenkt: Sollte der warten oder eher schnell handeln?

Die Kosten einer Baufinanzierung hängen am Kaufpreis und an den Zinsen für den Kredit. Ein günstiges Haus-Angebot ist gut, ein günstiger Kredit auch. Ein teures Haus wird auch mit einem günstigen Kredit nicht zum Schnäppchen.

Zinsentwicklung bei Sparbuch, Festgeld und Tagesgeld

Wieso ist der Bitcoin gerade jetzt am Straucheln?

Hermann-Josef Tenhagen: Der Bitcoin basiert auf Spekulation. In unruhigen Zeiten mögen auch Bitcoin-Anleger nicht spekulieren, steigen aus und der Preis fällt.

Quelle: MDR um 4 + MDR-Wirtschaftsredaktion

Mehr zum Thema Geldanlagen

Dieses Thema im Programm:MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 17. Mai 2022 | 17:00 Uhr