Rezept Salat mit Spargel-Duo

Ein Rezept von Nicole Lins

Die einen lieben weißen Spargel, die anderen bevorzugen grünen. Aber beide lassen sich auch prima kombinieren. Und um aus ihnen ein schmackhaftes Gericht zu zaubern, muss nicht einmal der Herd angemacht werden.

Spargel
Für das Rezept benötigen Sie je 250 Gramm weißen und grünen Spargel. Bildrechte: Colourbox.de

Zutaten:
250 g weißen Spargel (schlanke Stangen) 
250 g grünen Spargel
200 g Tomaten
1 rote Paprikaschote
 oder 100 g Brokkoliröschen
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Balsamico, weiß 
1 EL Honigsenf
1 EL Olivenöl 
frische Kräuter z. B. Petersilie, Schnittlauch
nach Belieben Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Den Spargel waschen, den weißen Spargel komplett, beim grünen Spargel nur die untere Hälfte schälen. Die Stangen in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Paprika oder Brokkoli und Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Beim Brokkoli kleine Röschen abzupfen. Aus Essig, Senf, Frühlingszwiebeln und den Kräutern eine Marinade herstellen, das Öl langsam unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel, Paprika oder Brokkoli und Tomaten unterheben und den Salat mindestens eine Stunde (am besten über Nacht) durchziehen lassen.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Hauptsache Gesund | 17. Mai 2018 | 21:00 Uhr