Servicestunde | 09.02.2022 Rückentraining für Faule - Im Alltag in Bewegung bleiben

Rückenschmerzen kennt jeder - aber nicht jeder hat Lust auf Training. Mit Bewegung im Alltag sind die Schmerzen weg. Bei MDR THÜRINGEN - Das Radio gibt Sportpädagoge Ulrich Kuhnt Tipps für Sportmuffel.

Frau mit Rückenschmerzen 11 min
Bildrechte: Colourbox.de
11 min

Rückenschmerzen kennt jeder - aber nicht jeder hat Lust auf Training. Mit Bewegung im Alltag sind die Schmerzen weg. Sportpädagoge Ulrich Kuhnt mit Tipps für Sportmuffel.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mi 09.02.2022 11:50Uhr 10:48 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-service-ruecken-homeoffice-sport-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Der Rücken schmerzt, Muskeln im Schulter- und Nackenbereich sind verspannt, aber für Gymnastik fehlen entweder Zeit oder Lust? Denn nach einem anstrengenden Arbeitstag erst eine Matte ausrollen zu müssen, um dann komplexe Übungen durchzuführen ist nicht jedermanns und jederfraus Sache.

Die WHO empfiehlt für Erwachsene pro Woche mindestens 2,5 Stunden Ausdaueraktivitäten und mindestens zweimal pro Woche Muskeltraining. Doch auf diese Dauer kommen die Wenigsten.

Eine Junge Frau macht Übungen für Rücken und Bauch.
Keine Lust auf Sport? Kein Problem, sagt Ulrich Kuhnt. Bildrechte: imago/JuNiArt

Übungen für Sportmuffel

Sportpädagoge Ulrich Kuhnt hat einen Ratgeber veröffentlicht, der genau dort ansetzt. Das "Rückenbuch für Faule" erklärt, wo wir im Alltag Spielräume finden, um unserem Rücken auf Dauer Gutes zu tun. Und wie ganz nebenbei, beim Warten an der Ampel, beim Zähneputzen oder am Schreibtisch, der Körper in Bewegung gerät.

Er empfiehlt das Vier-Säulen-Modell zur Erhaltung einer lebenslangen Rückengesundheit:

  • Achten Sie auf eine korrekte Körperhaltung
  • Wechseln Sie öfter mal die Haltung/Bleiben Sie in Bewegung
  • Pflegen Sie Ihre Muskeln
  • Bewahren Sie Ihre psychische Balance

Steigen Sie Treppen, laufen Sie viel zu Fuß, bauen Sie Stress ab, gehen Sie mal zum Schwimmen. Denn wenn der Rücken in Bewegung bleibt, und die Seele im Gleichgewicht, dann haben Verspannungen keine Chance. Gelenke und Bandscheiben leben von der Bewegung - das hält sie elastisch.

Infos zum Experten Sportpädagoge Ulrich Kuhnt leitet die Rückenschule in Hannover. Er ist Vorsitzender des Direktoriums des Bundesverbandes deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. und fachlicher Berater der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V.

MDR (dvs)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag | 09. Februar 2022 | 11:05 Uhr

Mehr Gesundheit

Weitere Ratgeber-Themen