Servicestunde | 12.10.2021 Diesel-Skandal: Verbraucherschützer verklagen Daimler

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen Klage gegen den Autobauer Daimler eingereicht. Welche Fahrzeuge zur Musterklage passen und mehr aktuelle Infos zur Klage besprechen wir in der Servicestunde am Dienstag mit Ralf Reichertz von der Verbraucherzentrale Thüringen.

Mercedesstern. Konzernzentrale der Daimler AG in Stuttgart- Untertürkheim.
Hat auch Daimler die Grenzwerte für Abgase manipuliert? Bildrechte: imago images/Arnulf Hettrich

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) wirft der Daimler AG bewusste Manipulation der Grenzwerte für Abgase vor und hatte die Klage im Juli vorm Oberlandesgericht Stuttgart eingereicht.

Der Bundesgerichtshof hat am 16. September erklärt, dass der Einbau eines sogenannten Thermofensters in Dieselfahrzeuge der Daimler AG allein nicht ausreicht, um Schadenersatz zu verlangen. Die Musterfeststellungsklage des VZBV stützt sich allerdings nicht auf den Einbau von Thermofenstern, sondern auf andere unzulässige Abschalteinrichtungen.

Zum Nachhören: Ralf Reichertz im Gespräch mit MDR Thüringen

Auspuff und Motorhaube mit Text DAIMLER 16 min
Bildrechte: imago/Sven Simon

Welche Rechte und Chancen haben Verbraucher, wenn sie erwägen gegen Daimler im Dieselskandal zu klagen? Darüber unterhalten wir uns mit Ralf Reichertz von der Verbraucherzentralen Thüringen.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Di 12.10.2021 11:05Uhr 16:22 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/service/audio-dieselskandal-musterfeststellungsklage-verbraucher-rat-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Das Gericht soll nun Voraussetzungen für Schadensersatz bei Mercedes GLC- und GLK-Modellen mit dem Motortyp OM 651 prüfen. Das aktuelle Verfahren schützt Verbraucher, die sich der Musterklage anschließen, vor der Verjährung ihrer Ansprüche im Dieselskandal.

Wer wissen möchte, ob sein Fahrzeug zur Musterklage passt, kann das im Klage-Check der VZB auch online prüfen.

Mehr zu Diesel und Daimler

Infos zum Experten Ralf Reichertz ist Jurist und Referatsleiter für Verbraucherrecht bei der Verbraucherzentrale.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 12. Oktober 2021 | 11:05 Uhr

Mehr zum Thema Recht

Weitere Ratgeber-Themen