Servicezeit | 02.06.2021 Erdbeeren genießen: Die besten Rezepte und Tipps zum Pflanzen

Endlich Erdbeerzeit! Die roten Früchte schmecken übrigens nicht nur pur und auf der Torte, wie uns Foodbloggerin Petra Hermann aus Weimar zeigt. Sie hat sich ausgefallene Kreationen einfallen lassen. Erdbeeren lassen sich übrigens ganz einfach im Garten und auf dem Balkon ziehen. Rezepte und Tipps gibt es am Mittwoch, 11 Uhr, in der Servicestunde und als Livestream.

Frisch geerntete Erdbeeren in den Händen einer Erntehelferin
Leckere Erdbeeren! Da läuft einem schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammen. Bildrechte: IMAGO

Live im Studio zeigt Foodbloggerin Petra Herrmann tolle Rezeptideen, zum Beispiel eine Erdbeer-Kokos-Marmelade oder eine niedliche Erdbeerschlange mit Creme und Blätterteig.

Leckere Rezepte mit Erdbeeren

Es muss nicht immer Erdbeertorte sein. Abwechslung ist Trumpf. Welches ist Ihr liebstes Erdbeerrezept?

Erdbeeren pflanzen

Leckere Erdbeeren zum Naschen und Backen lassen sich recht einfach selber anbauen. Egal ob im Garten oder auf dem Balkon, für eine reiche Ernte brauchen Erdbeeren einen sonnigen Standort. Je mehr Sonnenlicht sie bekommen, desto besser wird der Ertrag. Erdbeeren gedeihen gut in lockerem und durchlässigem, leicht saurem Boden. Wer die Pflanzen in Töpfe oder ins Hochbeet setzen möchte, verwendet schwach gedüngte, leicht saure Beerenerde. Erdbeeren dürfen nicht zu tief eingepflanzt werden. Das Herz muss frei blieben.

Während der Blütezeit hält frisches Stroh unter den Erdbeerpflanzen die Früchte sauber. Erdbeeren sollten vor allem während der Fruchtbildung bei Trockenheit gegossen werden. Die beste Tageszeit zum Gießen ist der frühe Morgen. Wässern Sie die Pflanzen möglichst tief, ohne die Blätter zu übergießen.

Dünger bekommen Erdbeeren nur im Frühjahr nach dem Austrieb, aber nicht mehr im Sommer. Am besten geeignet ist organischer Beeren-Langzeitdünger. Bei Gartenerdbeeren kann nach der Ernte das Laub entfernt werden, ohne das Herz der Erdbeerpflanze zu verletzen. Ausläufer werden abgeschnitten, damit die Pflanze ihre Kraft in die Früchte steckt.

Klettererdbeeren 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Rankende Erdbeeren, an denen von Juli bis zum Herbst süße Früchte wachsen, gedeihen auf Terrassen und an Balkongeländern. Eine besondere Sorte ist der ‚Klettertoni‘.

MDR FERNSEHEN So 07.06.2020 08:30Uhr 03:11 min

https://www.mdr.de/mdr-garten/gestalten/klettererdbeeren-naschgarten-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Die besten Erdbeer-Sorten

Bei Erdbeeren gibt es eine große Sortenvielfalt. Einmaltragende Erdbeeren sind auf besonders reichen Ertrag oder außergewöhnliche Früchte gezüchtet. Die Früchte von Sorten wie 'Korona', oder 'Polka' können roh genossen, für Kuchen oder Marmelade verwendet werden. Als besonders köstlich gelten 'Mieze Schindler' und 'Mieze Nova'. Die 'Weiße Ananaserdbeere' ist eine mittelspäte Sommererdbeere, die weiße Früchte bildet.

Immertragende Sorten wie 'Mara des Bois', 'Ostara' oder 'Waldfruchtstar' bilden die gesamte Saison lang neue Früchte. Geerntet wird vom Juni bis zum Frost. Dafür sind es aber weniger Früchte auf einmal. Immertragende Sorten sind daher perfekt für den Naschbalkon und -garten. 'Viva Rosa' und 'Pink Princess' sind auch immertragend, sie punkten gleichzeitig mit rosa- bis pinkfarbenen Blüten.

Im Gespräch 10 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN So 07.06.2020 08:30Uhr 09:44 min

https://www.mdr.de/mdr-garten/gestalten/klettererdbeeren-haengeerdbeeren-kuebel-balkon-naschgarten-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Erdbeeren verwerten

Erdbeeren schmecken am besten frisch. Aber sie halten sich im Kühlschrank nicht länger als einen oder zwei Tage. Um den leckeren Geschmack zu konservieren, können die Früchte eingefroren werden - entweder komplett oder als Püree. Dieses dient später als Grundlage für Eis, Smoothie oder Joghurt. Wer möchte, kann die Früchte auch einkochen. Allerdings verändern Erdbeeren dabei ziemlich stark ihren Geschmack. Lecker und lange haltbar sind Erdbeeren als Marmelade oder Konfitüre gekocht.

Quelle: MDR THÜRINGEN/MDR Garten/anz

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 02. Juni 2021 | 11:05 Uhr

Mehr Rezepte

Weitere Ratgeber-Themen