Gesund und lecker Leckere Salate – einfach und schnell

Salat muss schnell gehen und Spaß machen, findet Christian Henze. Er stellt zwei Rezepte vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Er verarbeitet gut gegarte Gnocchis weiter und zaubert außergewöhnliche Kreationen.

Papaya-Salat mit Hähnchen und Chili
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Papaya-Salat mit Hähnchen und Chili

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Ingwer gerieben
  • 2-3 große, reife Papaya, gewürfelt
  • 3 kleine rote Chili
  • ½ Bund Koriander, gehackt
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 80 g gesalzene Erdnüsse
  • 5 EL süße Chilisauce
  • 8 EL Sushi Essig
  • Salz

Zubereitung

Papaya-Salat mit Hähnchen und Chili
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Ingwer schälen, fein reiben, mit der Kartoffelstärke, der Sojasauce und etwas Salz vermischen. Die Knoblauchzehen schälen, fein schneiden, dazugeben und alles gut verrühren. Die Hähnchenwürfel in der Marinade wenden und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend in einer Pfanne in heißem Öl anbraten und erkalten lassen.

Die Papayas schälen, entkernen und würfeln. Die Chilischoten ebenfalls entkernen und fein hacken. Den Koriander hacken, die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Erdnüsse grob hacken.

Die Chilisauce mit Essig und Salz zu einem Dressing verrühren. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Hähnchenfleisch und dem Dressing mischen und anrichten.


Gnocchi-Salat mit weißen Bohnen und Gorgonzola-Chili-Sauce

Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • Salz
  • 100 g Fenchelsalami
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Dose weiße Bohnen
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 EL Gorgonzola
  • 2 EL Milch
  • 3 EL Obstessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL süße Chilisauce

Zubereitung

Gnocchi-Salat mit weißen Bohnen und Gorgonzola-Chili-Sauce
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Gnocchi nach Packungsangabe in Salzwasser garen. Die Salami fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Salami, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten.

Die Bohnen durch ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Rosmarin dazugeben und die Bohnen erhitzen. Bohnen und Gnocchi in einer Schüssel vermengen.

Gorgonzola, Milch, Essig, Olivenöl und Chilisauce zu einem Dressing rühren. Über die Gnocchi geben und gut vermengen.  Der Salat schmeckt kalt und lauwarm.


Christians Sommersalat mit Wassermelone, Minze & Schafskäse

Zutaten

  • 1 Wassermelone, reif, rot und gekühlt
  • 1 Pck. Schafskäse (200 g)
  • 1 Bund Minze
  • 1 Handvoll Granatapfelkerne
  • Saft von 1 Limette
  • 2 EL gutes Olivenöl

Christians Sommersalat mit Wassermelone, Minze & Schafskäse
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Zubereitung

Die Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden und auf einer großen Platte anrichten. Den Schafskäse mit den Händen grob zerbröseln und mit den Granatapfelkernen auf den Melonenstücken verteilen. Aus einem Teil Limettensaft und zwei Teilen Olivenöl ein Dressing rühren und auf den Salat träufeln. Zum Schluss die Minzblätter grob hacken und auf den Salat streuen.

Guten Appetit!

Dieses Thema im Programm: MDR um 4 | 17. August 2018 | 17:00 Uhr

Präsentiert von

Mehr Rezepte

Weitere Ratgeber-Themen

Verschiedene Essigflaschen 15 min
Bildrechte: imago images / Panthermedia
15 min

Wie gesund ist Essig für unsere Gesundheit? Wofür eignet er sich besonders? Wie wird Essig hergestellt? Ernährungsberaterin Tessa Rehberg klärt auf.

MDR SACHSEN Do 19.05.2022 12:23Uhr 15:01 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/audio-ernaehrungssprechstunde-essig-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
E-Bikes 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK